tvOS 15 wird die Anmeldung in Apps deutlich erleichtern

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Während der Eröffnungskeynote zeigte Apple recht ausführlich die Neuerungen von iOS, iPadOS sowie macOS. Leider kam tvOS 15 etwas zu kurz, was schade ist. Apple hat sich nämlich für das Betriebssystem der Apple TV ein richtig cleveres Feature einfallen lassen – zur Anmeldung in Apps können nun Touch ID und Face ID genutzt werden

Anmelden mittels Face ID

Apple wird es in Kombination mit iOS 15 Anwendern unter tvOS zukünftig deutlich erleichtern, sich bei Apps wie Netflix und Co anzumelden. Wie Ihr im Titelbbild oben sehen können, zeigt der neue tvOS-Anmeldebildschirm die Option „Mit Apple-Gerät anmelden“ an. Wenn Benutzer diese Wahl treffen, wird eine Benachrichtigung an ihr iPhone oder iPad in der Nähe gesendet. Zur Verifizierung setzt Apple dabei auf den iCloud-Schlüsselbund, um die Anmeldeinformationen zu bestätigen. So sieht das Ganze dann aus:

Anmeldebildschirm

Verbesserte User-Experiance

Schon mit iOS 14 und tvOS 14 unternahm das Unternehmen einige Anstregungen, um das Nutzererlebnis deutlich zu veressern. So wurde die Apple TV Remote direkt in das Control Center integriert. Mit tvOS 15 geht der iPhone-Konzerneinen Schritt weiter. Allerdings werden Anbieter wie eben Netflix, Disney, Hulu und Co diese Funktionen noch in ihre Apps implementieren müssen

Wie findet Ihr dieses Feature? Was hättet Ihr Euch noch für tvOS 15 gewünscht? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: