Meross bringt HomeKit-fähige Schreibtischlampe

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Letztes Jahr hat meross nahezu im Wochentakt neue Hardware vorgestellt, dieses Jahr war es dann vergleichsweise ruhig um den Hersteller. Doch so langsam nimmt das Ganze wieder Fahrt auf und es gibt nun das erste HomeKit-fähige Zubehör für den Schreibtisch – eine schlichte und schicke Lampe für den Schreibtisch

HomeKit-fähige Schreibtischlampe

Die Schreibtischlampe mit HomeKit-Anbindung hatte sich in den letzten Tagen schon angedeutet, nun ist die Lampe offiziell erhältlich. Die Informationen zur Lampe sind noch etwas spärlich, aber ich gebe mein Bestes. Laut Informationen des Herstellers soll sich die Einheit mit der LED flexibel einstellen lassen. Ein Blaulichtfilter soll ebenfalls inkludiert sein.

Schlichtes und modernes Design

Das Design der Schreibtischlampe ist schlicht aber dennoch modern. Anhand der Produktbilder können wir von einem schlichten Schwarz mit leicht matter Oberfläche ausgehen, der Fuß fungiert gleichzeitig als Touch-Panel zum Bedienen der Lampe – eine Qi-Ladefunktion wäre ganz nett gewesen. Die Lampe dürfte etwas weniger als ein Kilogramm wiegen und eine Höhe von knapp 40 Zentimeter aufweisen.

Über den Fuß lässt sich der Modus sowie die Helligkeit der integrierten LED steuern.  Die Farbtemperatur lässt sich von 2.800 bis 6.000 Kelvin, also von einem warmen bis zu einem kalten Weißton regulieren. Eingebunden wird die Schreibtischlampe über WLAN im 2,4 GHz, zumindest ist das bei den übrigen Produkten der Fall. Dank nativer HomeKIt-Integration kann die Lampe direkt in der Home-App eingebunden werden.

Die App des Herstellers ist dafür nicht zwingend notwendig, gänzlich außer Acht kann sie nicht gelassen werden. Denn über die App werden Firmwareupdates auf die Geräte von Meross aufgespielt. Leider gibt es dort einen Accountzwang, über den zudem auch Daten erhoben und gesammelt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Schreibtischlampe ist seit dem Wochenende offiziell verfügbar, bei AMazon wird sie derzeit als nicht gelistet. Hier ist von einer Überschneidung auszugehen, spätestens zu morgen respektive Dienstag sollte die Lampe verfügbar sein. Die UVP gibt Meross mit 49,99€ an, zur Einführung dürft Ihr mit einem 20% Rabattcoupon rechnen – damit dürfte sich ein Angebotspreis von kannp 40€ ergeben

– Meross Schreibtischlampe

Ich werde mir die Lampe auf jeden fall anschauen, auch wenn ich von den Smart Plugs Mini gerade dezent genervt sind. Die verlieren random immer wieder die Verbindung zum WLAN, hier scheint es unerklärliche Interferenzen zu geben – Ein Wechsel des Autokanals hat hat bisher nur kurzfristig Linderung gebracht. Hier will ich aber ein Firmwareupdate abwarten.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: