Neuer HomeKit-Lightstripe: Onvis Kameleon K1 offiziell verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Das Angebot an Leuchtmitteln bzw. Glühbirnen ist mittlerweile eminent groß geworden: Meross, Philips Hue, Nanoleaf und Co bieten eine genügend große Auswahl. Bei den Lightsripes war es bisher etwas mau, doch nun gibt es mit Onvis einen neuen Hersteller.

Kameleon K1 nun verfügbar

Vor knapp zwei Monaten kündigte sich der Lightstrip von Onvis bereits an, wie hier von mir berichtet. Dieser ist nun offiziell verfügbar und stellt das erste „Smart Lightning“-Produkt von Onvis dar. Bisher bot man hauptsächlich Steckdosen und Sensoren an.

Inspiration von Cololight und Nanoleaf

Onvis hat sich hinsichtlich der Funktionen sowohl von Cololight als auch Nanloeaf inspirieren lassen. Die möglichen Lichteffekte erinnern von der Funktionalität an den Lightstripe von Cololight. Die möglichen Animationen lassen sich allerdings nur über die App des Herstellers durchführen, über die Home-App sind nur generelle Farbwechsel möglich. In der App bietet der Hersteller beispielsweise einen Musikmodus

Der Schalter, welcher ins Kabel integriert wurde, erinnert dabei frappierend an den Nanoleaf Essential Lightstripe. Die Tasten für Ein/Aus, Heller und Dunkler sind direkt ins Kabel integriert.

Preise und Verfügbarkeit

Der Kameleon K1 ist ab sofort verfügbar und kann über Amazon bezogen werden. Die UVP gibt der Hersteller für das Basis-Set mit einer Länge von 2 Metern mit 49,95€ ein – bis zu 20 Farben können gleichzeitig dargestellt werden:

– Onvis Kameleon K1 Starter-Kit

Eine Auslieferung sagt der Versandhändler ab dem 22. Mai 2021 zu erste Bestellungen sollen innerhalb der ersten Woche danach ausgeliefert werden. Preislich ist das fair und bewegt sichg auf Augenhöhe mit anderen Produkten. Phlips Hue ist mit rund 79,99€ rund doppelt so teuer

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: