Reparatur des iPad Pro 2021: Wieso es ohne AppleCare+ unfassbar teuer wird

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

in etwas mehr als zwei Wochen werden die ersten glücklichen Vorbesteller ihr neues iPad Pro 2021 in den Händen halten dürfen. Glaubt man den aktuellen Zahlen, ist besonders das größere Modell mit 12,9″ beliebt. Das ist aber auch kein Wunder, schließlich wurde hier das neue Mini-LED-Display verbaut. Wer sich diese Variante bestellt hat, sollte das iPad aber extrem gut schützen oder wie ein rohes Ei behandeln….

Unfassbar teuer in der Reparatur

Kurz nach dem offiziellen Verkaufsstart hat Apple die Preisliste für Reparaturen aktualisiert und online gestellt. Käufer des neuen iPad Pro 12,9“ 2021 sollten sich dabei gut festhalten: Satte 750 Euro werden für Reparaturen außerhalb bzw, nach Ablauf der einjährigen Garantie fällig. Das gilt nicht nur für Sturzschäden, bei denen das Display bricht.

-> iPad Pro 12,9″ ab 1199€

Besonders perfide: Apple taucht am iPad keine Einzelkomponenten aus. Ist man aus der einjährigen Garantie heraus und möchte nur den Akku beanstanden, kostet das eben 750€. Da lohnt sich auf jeden Fall der Abschluss eines AppleCare+. Übrigens, für den Vorgänger berechnete das Unternehmen „lediglich“ 690,90€ für Schäden außerhalb der Garantie. Für das iPad Pro 11″ hat das Unternehmen die Preise nicht angehoben, nach wie vor werden hier  540,90 Euro erhoben.

Welche Vorteile bietet AppleCare+ ?

Die einzelnen Vorteile von AppleCare+ habe ich einmal in diesem Artikel ausführlich aufgelistet, deshalb der Schnelldurchlauf: AppleCare+ kostet einmalig 159,00€, die Selbstbeteiligung beträgt im Schadensfall 49,00 Euro – zwei Schäden können geltend gemacht werden.

Wer keinen AppleCare+ direkt beim Kauf abgeschlossen hat, kann dies noch nachträglich tun. Ab Aktivierungsdatum verbleiben Euch 60 Tage Zeit, um Apple Care abzuschließen. Ladet Euch dazu am besten due offizielle Support-App aus dem iOS App Store herunter. Bedenkt aber, dass die Laufzeit von AppleCare+ ab dem Aktivierungsdatum beginnt – Ihr verschenkt also im schlechtesten Fall 60 Tage.

Ich empfehle immer AppleCare+ und schließe das für meine Geräte ab. Wie schaut es bei Euch aus? oder nutzt Ihr eine andere Garantieabdeckung? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: