Lässt sich die Siri Remote bald über die „Wo ist?“-App suchen?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Ich liebe meien Apple Tv 4k und ich habe auch keine Probleme mit der Siri Remote, was die bedienung angeht. Gleichwohl ist die so filigran gehalten, dass diese oftmals gerne mal in die Sofaritze rutscht – und dann geht das Suchen los. Wie cool wäre es, diese über das iPhone anpingen zu können. Das dachte sich auch Apple und scheint zumindest an einer Umsetzung zu arbeiten.

Siri-Anfrage lässt aufhorchen

Offiziell gibt es keine Ankündigung von Apple, die Siri Remote in die „Wo ist?“-App einbinden zu wollen. Hinter den Kulissen scheint man aber darüber nachdenken zu wollen. Amerikanische Nutzer, die Siri mit „Hey Siri, find my Remote“ oder vergleichbaren Phrasen ansprac hen, bekamen ein interessantes Feedback: „You don´t have any Siri Remote linked to your iCloud Account“

Gestrichenes Feature in iOS 14.5

Vergleichbare Anfragen gab es schon für den Apple Pencil, allesamt mit dem gleichen Ergebnis. Es gibt aber ein wichtiges Detail: Alla Anfragen wurden unter iOS 14.5 realisiert. Dies spricht dafür, dass Apple zumindest mit einer Implementierung überlegt hatte. Unklar ist, ob wir das Feature in einer zukünftigen Version von iOS sehen werden, die Eintragung in die Siri-Datenbank deutet aber recht stark darauf hin.

Wie würdet Ihr solch ein Feature sehen? Verlegt Ihr Eure Siri Remote so oft wie ich? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

2 Kommentare zu „Lässt sich die Siri Remote bald über die „Wo ist?“-App suchen?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: