Noch kurz notiert: Sicherheitsupdates für Mojave und Catalina veröffentlicht

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Am Montag veröffentlichte Apple für seine aktuellen Betriebssysteme individuell gesehen recht große Updates. Und unter macOS Big Sur 11.3 lieferte Apple nicht nur neue Funktionen aus, man schloss auch diverse Sicherheitslücken. Diese bestand auch unter macOS MOjave sowie macOS Catalina. Aus diesem Grund veröffentlichte Apple für beide Betriebssysteme ein Sicherheitsupdate.

Diese Sicherheitslücke wurde geschlossen

Fabngen wir zunächst mit der bemerkenswerten Information an: Die geschlossene Sicherheitslücke wurde bereits am 30. März vom Sicherheitsforscher Cedric Owens an Apple gemeldet und erst jetzt von Apple geschlossen. Diese nun geschlossene Sicherheitslücke ermöglichte es, Angreifern mithilfe eines mit Malware versehenen Dokuments den Mac anzugreifen.

Erschreckend ist es, wie einfach Angreifer so auf vertrauliche Daten zugreifen können. Ein simpler Doppelklick auf das Dokument zum Öffnen reicht schlicht aus: Die Gatekeeper-Mechanismen versagen an dieser Stelle und macOS spuckt keine Warnung oder Auswahldialog aus. Dass es sich hierbei nicht nur um eine rein theoretische Lücke handelt, unterstrich TechCrunch – es gibt seit Monaten Hinwiese, dass die Lücke bereits seit Monaten ausgenutzt werden.

Updates sollten dringend installiert werden

Da es sich um eine gravierende Sicherheitslücke handelt, sollte das Update dringend installiert werden. Die beiden gestern veröffentlichten Updates 2021-003 für Mojave und 2021-002 für Catalina schließen genau diese Sicherheitslücke. Für beide Betriebssysteme lässt sich das Update über die jeweilige Softwareaktualisierung anstoßen, Ihr solltet nicht länger als nötig warten.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: