Apple M2: Soll in die Produktion gehen und im kommenden MacBook Pro 16″ zum Einsatz kommen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Ich arbeite gerade an meienm Review zum MacBook Air mitsamt dem M1 – welcher ein technisches Wunderwerk ist. Doch Cupertino ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus sondern arbeitet mit Hochdruck an dessen Nachfolger.

Nächster Apple Silicon in der Produktion

Laut Nikkei soll TSMC den Produktionsstart für den M2 vorbereiten. Man beruft sich auf interne Quellen, die aussagen, dass der M2 spätestens ab Juli in die Massenproduktion gehen soll. Darauf basierend dürften neue MacBook-Modelle spätestens im Herbst der Welt vorgestellt werden. Neben dem MacBook Pro mit 16″ wird hier auch ein MacBook Pro 14″ Displaydiagonale erwartet. Cupertino könnte das Design des aktuellen 13″ MacBook nehmen und die Displayränder verkleinern.

Was erwarten wir vom M2?

Mit dem M1 gelang Apple ein absoluter Geniestreich, die Schwächen des Chips hat Apple geschickt umschifft. So unterstützt der M1 nur zwei Thunderbolt-Anschlüsse, auch beim gemeinsam genutzen Arbeitsspeicher ist bei 16 GB Schluss. Zudem wird nur ein externer Monitor unterstützt. Das mag für das MacBook Air und das kleine MacBook Pro sowie den Mac Mini ausreichen, für das große MacBook Pro 16″ wird dies aber nicht ausreichend sein.

Dies sind Dinge, die Cupertino mit dem M2 auf jeden Fall ausbessern wird. Im bezug auf die Rechen- sowie Grafikleistung ist selbst der M1 jetzt schon über jeden Zweifel erhaben. Mit dem M2 dürfte der Konzern die verbleibenden Lücken in den Benchmarks schließen. Spannend dürfte sein, ob Cupertino auch bei der integrierten Neural Engine Hand anlegen wird, hier herrscht das bisher größte Potenzial. Selbstverständlich wird der Nachfolgerchip des M1 CPU, GPU und Neural Engine auf einem CHip integriert haben und Somit als SoP gelten.

Was sind Eure Erwartungen zum Nachfolger des M1? Werdet Ihr Euch ein MacBook Pro mit 16″ kaufen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: