Neues HomeKit-Accessior von WEMO

Hallo und herlich willkommen zu meinem Beitrag auf meinem Blog,

Auf dem Markt für HomeKit-Zubehör geht es dieses Jahr etwas gemächlicher zu, dennoch gibt es spannende Produkte. Unter anderem auch von WEMO, der hundertprozentigen Tochter von Belkin. Die haben nun nach der Steckdose einen neuen Wandschalter im Programm.

Stage Scene Controller

WEMO hat den neuen Stacge Scene Controller ausschließlich und mit besonderen Fokus auf HomeKit entwickelt. Der Schalter schaltet nicht nur das Licht, es lassen sich nämlich komplette in HomeKit erstellte Lichtszenen darauf abspeichern und mit einem Tastendruck bedienen:

Der Stage Scene Controller wird mit der Apple Home-App verbunden und ermöglicht es Ihnen, bis zu sechs Szenen für Beleuchtung, Unterhaltung, Sicherheit und Temperatur für ein individuelles, komfortables Zuhause zu erstellen und zu verwalten. Die einfache Lang- und Kurzdruckoperation erleichtert die Erstellung und Steuerung von Szenen. Es ist keine fest verdrahtete Installation erforderlich – der Controller kann fast überall montiert oder als Handheld-Fernbedienung verwendet werden. Es ist das ideale Kontrollzentrum für alle Ihre HomeKit-fähigen Geräte.

Statement von WEMO

WEMO liefert den Controller mit einer Wandplatte mit, in dessen der Schalter magnetisch zu haften scheint. Das Prinzip ist vom Dimmschalter von Philips Hue bekannt. Mit den Ausmaßen von 84 mm x 6,4 mm x 128 mm (Breite x Tiefe x Höhe) ist der Schalter schön kompakt. Die Stromversorgung wird mit einer CR2032-Batterie gewährleistet

Funktionsweise des Stage Scene Controller von WEMO

Der Hersteller hat einmal alle Funktionen des Stage Scene Controller sauber aufgelistet, dies reiche ich Euch hier nach:

  • Speichern Sie bis zu 6 Szenen mit Kurzdruck und langer Presse in der Apple Home-App
  • Lassen Sie alle Ihre intelligenten Geräte für Ihre Morgenroutine, Unterhaltung, Schlafenszeit und Abwesenheitsmodus zusammenarbeiten
  • Steuern Sie intelligente Lichter, Jalousien, Thermostate, Türschlösser und andere Apple HomeKit-Produkte mit der Fernbedienung oder in der Home-App
  • Lässt sich leicht an der Wand montieren, keine festverdrahtete Installation erforderlich
  • Kann in der Frontplatte gespeichert oder entfernt werden, um sie als Handheld-Fernbedienung zu verwenden

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Schalter ist vorläufig nur im hauseigenen Online Store von Belkin verfügbar und kostet 49,99 US-Dollar. Augenscheinlich nur für den Heimatmarkt gedacht, lässt sich dieser auch mit Apple Pay nach Deutschland bestellen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Schalter auch offiziell nach Deutschland kommt – er ist für mich hochinteressant.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels.

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: