AppleCare+: Kann für den iMac über drei Jahre verlängert werden und für Apple TV verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Im Schatten einer Keynote überarbeitet der Konzern gerne einmal Produkte und Dienstleistungen, so auch dieses Mal. Nun geht es um die Abdeckung AppleCare+, wo Apple einige Veränderungen eingeführt hat. Werfen wir einen Blick darauf, die sind nämlich durchaus spannend.

Was ist AppleCare+?

Was AppleCare+ ist unbd welche Vorteile der Kunde damit bekommt, habe ich hier einmal recht umfangreich aufgeschlüsselt. Aber hier noch einmal ein kurzer Überblick: AppleCare+ ist eine kostenpflichtige Garantieverlängerung, die gleichzeitig bis zu zwei Unfallschäden abdeckt – wie eine Versicherungspolice. Außerdem gibt es zusätzlichen Telefonsupport.

Ab sofort für die Apple TV verfügbar

Bisher wurde nur der Standard-AppleCare-Plan für die Apple TVangeboten. Doch die Kollegen von MacRumors fanden nun heraus, dass Cupertino anstelle dessen einen AppleCare+ für die schwarze Settop-Box anbietet. Dieser kostet 29,00€ oder kann für monatlich 4,99€, für ein halbes Jahr, abgeschlossen werden.

Abdeckung für den Mac kann über drei Jahre hinaus verlängert werden

Zumindest in den USA können Kunden, die einen Mac gekauft, die Abdeckung des AppleCare über drei Jahre hinaus verlängern. Das dazugehörige Support-Dokument wurde im Laufe dieser Woche entsprechend aktualisiert und angepasst. Laut denen muss der Kunde die neue Abdeckung spätestens 30 Tage vor Ablauf der ursprünglichen AppleCare+-Abdeckung erwerben. Wirst die Frist nicht eingehalten, kann abschließend die Verlängerung nicht mehr abgeschlossen werden.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten im Voraus für einen AppleCare+-Plan für Ihren Mac bezahlt haben, können Sie eine neue Deckung erwerben, die sich jährlich verlängert. Kaufen Sie die neue Deckung innerhalb von 30 Tagen nach dem Enddatum Ihrer ursprünglichen Deckung. Um die neue Deckung zu kaufen, gehen Sie zu mysupport.apple.com und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Die neue Deckung verlängert sich automatisch, bis sie gekündigt wird.

Wie bereits angedeutet, ist die Verlängerung von AppleCare+ über die drei Jahre hinaus zunächst einmal auf den Heimatmarkt USA beschränkt. Es ist aber davon auszugehen, dass der Konzern dies zu einem späteren Zeitpunkt auch bei uns einführen wird. Gleiches passierte mit dem AppleCare+ für das iPhone.

Würdet Ihr den AppleCare+ für Euren Mac verlängern wollen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinem Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: