Neues Rendering soll finales Design der AirPods 3 zeigen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Die AirPods der zweiten Generation mit dem H1-Chip sind seit gut zwei Jahren auf dem Markt und so langsam wird es Zeit für einen Nachfolger. Dabei scheint sich das Design erstmals grundlegend zu ändern, wenn man diversen Leaks Glauben schenken mag.

Neue Renderings aufgetaucht

Der chinesische Blog Gizmochina veröffentlichte nun neue Renderings, nach denen die AirPods 3 erstmals ein grundlegend neues Design aufweisen sollen. Schaut man sich das etwas genauer ein, so scheint das Unternehmen auf einen Mix aus AirPods und AirPods Pro setzen zu wollen.

Mit solchen Leaks muss man immer vorsichtig sein, in diesem Fall tauchte das Design aber bereits in einem früheren Gerüchte auf.

Wann könnten die AirPods 3 auf den Markt kommen?

Ein ganz konkretes Datum ist auf jeden Fall der 23. April, wo Apple höchstwahrscheinlich ein Event veranstalten wird. Passend dazu soll es auch ein aktualisiertes iPad Pro geben, hier von uns berichtet. Absolut unklar sind hingegen die technischen Spezifikationen, der Konzern dürfte aber mit Sicherheit einen neuen Audio-Chip verbauen. Auch die Akkulaufzeit dürfte sich auf dem bekannten Niveau von knapp fünf Stunden bewegen, Apple hält ja traditionell an einmal aufgestellten Akkulaufzeiten fest.

Würdet Ihr euch die neuen AirPods 3 kaufen? Oder greift Ihr lieber zum Vorgängermodell, wenn dies nochmals deutlich im Preis reduziert werden dürfte? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: