Neues 12,9 Zoll iPad Pro soll Ende März auf den Markt kommen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf diesem Blog.

Laut dem Artikel auf digitimes.org soll der Taiwanesische Touch Display Hersteller GIS seine Produktionskapazitäten in Chengdu, China ausbauen. Werden hier neue Displays für Produkte von Apple gebaut? Schauen wir uns die Faktenlage an

Was Apple präsentieren könnte

Eines der neuen Produkte die Apple auf der nächsten Keynote höchstwahrscheinlich vorstellen wird, ist wohl das iPad Pro 12,9 Zoll. Schon seit einiger Zeit rumort es heftig rund um dieses neue Gerät. Wie Quellen in der Industrie berichten, soll dieses im späten März auf den Markt kommen. Apple wird dies wahrscheinlich in den nächsten Wochen ankündigen.

Specs des iPad Pro 12,9″

Das neue iPad Pro soll einen 12,9 Zoll Mini-LED Bildschirm bekommen. Dies ist schon seit einiger Zeit immer wieder mal durchgedrungen. Der Vorteil dieser Technologie, beruht auf einer Kombination aus OLED und LCD. Die dargestellten Farben werden dabei weiterhin min einem LCD erzielt. Die Hintergrundbeleuchtung wird jedoch durch Mini LEDs ersetzt, was eine deutlich höhere Helligkeit, besseren Kontrast und weitere Vorteile bietet. Bis jetzt gab es meist nur Berichte zum 12,9 Zoll Gerät, ob auch das 11 Zoll iPad Pro aktualisiert wird, ist noch unklar.

Ausser der neuen Displaytechnik, gibt es ausserdem einen neuen Prozessor. Der A14X soll schneller sein und auch 5G unterstützen.

Ein Jahr später

Der Zeitpunkt der Vorstellung im März ist nicht so ungewöhnlich. Auch letztes Jahr wurde das neue iPad Pro Lineup in diesem Monat präsentiert. Im März 2020 gab es den leicht verbesserten A12Z Bionic Prozessor, sowie eine Weitwinkelkamera und den LiDAR Sensor. Dieses Jahr könnte also wieder ein größeres Update anstehen.

Der Chinesische Leaker namens „Kang“ geht davon aus, dass das Apple Event am 23. März stattfinden soll. Außer dem iPad Pro könnten auch andere Produkte vorgestellt werden. MacRumors spricht von den AirTags, einem neuen Apple TV, neuen AirPods und natürlich den Apple Silicon Macs – wir berichteten hier.

Mal sehen was uns erwartet. Würdet ihr bei einem iPad Pro mit Mini LED Display zuschlagen, oder hättet ihr lieber gleich ein OLED Display? Lasst es uns weiter unten in den Kommentaren gerne wissen.

Macht’s gut und bis zum nächsten Mal, Euer Stefan auf dem appletechnikblog.

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere uns einen Kaffee und unterstütze damit unseren Blog und unsere Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: