Korrigiert: Apple lädt erst am 23. März zur Keynote

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

es ist nun März und in den letzten Jahren gab es in diesem Monat fast schon traditionell ein Frühlings-Event. Auch in diesem Jahr verdichten sich die Hinweise, wenngleich sich das Datum verschoben hat. War man in früheren Gerüchten noch vom 16. März ausgegangen, scheint es sich nun um eine Woche nach hinten auf den 23. zu verschieben.

Leaker verrät vermeintliches Datum

„23“ – was eine simple Zahl alles ausmachen kann. Mit diesem Inhalt setzte der bekannte Leaker Jon Prosser einen tweet ab, welcher seitdem die Apple Community in Aufruhr setzt:

Offizieller twitterchannel von Jon Prosser

Dieser Termin wurde von einer als zuverlässig eingestuften chinesischen Quelle entsprechend bestätigt, was die Wahrscheinlichkeit eines solchen Events natürlich ansteigen lässt. nehmen wir das Datum einmal als gesetzt an, müsste Apple eine gute Woche vor dem Event entsprechende Einladungen verschicken – das wäre dann der 16. März 2021.

Was könnte Apple vorstellen?

Prosser geht im Übrigen in einem weiteren tweet auch darauf ein, was es Neues zu sehen gibt: Neben den AirTags und einem neuen iPad Pro soll es endlich auch eine neue Apple TV geben. Bei Letzterem ist es aber unklar, welche Spezifikationen das Unternehmen einsetzen will. In früheren Gerüchten ging man von einem A12 aus, der über genügendRechenleistung für Apple Arcade und potenzielle neue Titel verfügen soll. Auch eine komplett überarbeitete Fernbedienung steht im Raum, die Unterstützung für Thread wäre ebenfalls willkommen – schließlich fungiert ein aktuelles Apple TV ja auch als HomeKit-Hub.

Ergänzen würde ich hier noch einen neuen HomePod anführen wollen, der seit 2017 auf dem Markt ist und seitdem nicht mehr überarbeitet wurde. Gerade gegenüber dem HomePod Mini fällt er wegen dem fehlenden Thread deutlich ab, auch der A8-Chip ist nicht mehr ganz taufrisch.

Welches neue Gerät würde Euch denn eigentlich interessieren? Ist es das neue iPad pro? Oder doch die ominösen AirTags, die seit der Beta von iOS 13.2 in der Gerüchteküche herumgeistern? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: