DTK-Kit: Abgabe bis Ende März und erste Gutschriften sind eingetroffen

Guten Morgen und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Damit der Umstieg möglichst reibungslos funktioniert, stellte Apple auf der WWDC 2020 das Developer Transition Kit für Entwickler vor. Diese mussten sich darauf bewerben und konnten das DTK nach Auslosung für eine Gebühr von 500 US-Dollar erwerben. Ausgestattet mit einem A12Z sowie 16 GB RAM und einer 512 GB großen SSD konnten diese dann ihre Apps entsprechend anpassen.

Rückgabe nun zu Ende März fällig

Die ersten Mac-Modelle mit M1-Chip kamen bekanntlich im November 2020 auf den Markt und das Cupertino forderte recht zeitnahe zur Rückgabe auf, indem man die Entwickler via Mail kontaktierte. Als Begründung führte Apple eben jene Markteinführung der neuen Mac-Modelle ein.

Der iPhone-Konzern erinnerte die Entwickler letzte Woche via E-Mail darüber, dass das DTK bis Ende März zurückgegeben werden muss und skizzierte dort gleichzeitig den Rückgabeprozess. Sobald das DTK bei Apple eintrifft, erhalten Entwickler auf die hinterlegte Zahlungsverbindung die entsprechende Gutschrift in Höhe von 500 US-Dollar – in Euro sind das umgerechnet ca. 412€.

Apple koppelt dies aber an Bedingungen: Durfte diese ursprünglich nur für den Erwerb eines M1-Mac genutzt werden, hat das Unternehmen diese Regelung nun etwas erweitert. Die erhaltene Gutschrift kann auch für andere im Apple Online Shop erhältliche Produkte von Apple eingesetzt werden. Zubehör von im Store gelisteten Fremdfirmen kann so nicht erworben werden.

Erst nach vehementer Kritik erhöhte Apple die Gutschrift

Im Bezug auf besagte Gutschrift machte das Unternehmen eine wenig glückliche Figur. Ursprünglich wollte das lediglich 200 US-Dollar zurückerstatten, die bis spätestens Ende Mai einzulösen wäre. Dagegen lief die Entwicklergemeinde verständlicherweise Sturm und erhöhte den Druck.

Apple lenkte ziemlich schnell ein. Einerseits wurde die Gutschrift auf die ursprünglich veranschlagten 500 US-Dollar. Andererseits dehnte das Unternehmen den Zeitrahmen zur Einlösung der Gutschrift aus. Entwickler haben nun bis Ende des Jahres Zeit, die zurückerstattete Gebühren für einen Neukauf einzulösen. Während DTKs jetzt zurückgeschickt werden müssen, haben Entwickler weiterhin Zugang zu einem privaten Diskussionsforum und technischem Support von Apple für die weitere App-Entwicklung.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: