Neuer Apple Pencil geleakt?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf diesem Blog,

der Leaker „Mr. White“ veröffentlichte Bilder von einem Apple Pencil, welcher die 3. Generation des Stiftes darstellen soll. Dieser soll anders als der aktuelle Pencil wieder in einem glänzenden Finish kommen. Ausserdem habe sich die abnehmbare Spitze verändert.

Das Design

Der angeblich neue Apple Pencil der 3. Generation, scheint dasselbe Design zu erhalten wie der aktuelle Apple Pencil der 2. Generation. Dieser wird im Gegensatz zur 1. Version nicht per Lightning am iPad geladen, sondern er bezieht seinen Strom induktiv, während er an der Seite des Geräts magnetisch festgehalten wird. Diese Methode wird wohl auch bei der dritten Version wieder zum Einsatz kommen.

Was sich jedoch ändern soll, ist das Finish der Oberfläche. Der aktuelle Pencil hat eine matte Oberfläche, doch laut dem Foto soll der neue Pencil wieder ein Glanzfinish erhalten. So wie wir es schon vom 1. Apple Pencil oder auch den AirPods kennen.

Die Spitze des Pencil soll wieder abnehmbar sein, so wie es auch jetzt schon der Fall ist. Sie habe sich aber in der Bauform etwas verändert. Vor allem soll sie größer werden als die Bisherige. Welchen Hintergrund diese Änderung hat, ist noch unklar. Im Blogeintrag von MacRumors wird vermutet, dass sich im Inneren des neuen Apple Pencil wohl Einiges getan habe.

Farben lesen mit dem Pencil

Der neue Pencil könnte auch eine Funktionen aus einem Patent verwirklichen. Der im Juli 2020 veröffentlichte Antrag beschreibt ein Stylus-ähnliches Gerät, welches die Möglichkeit bieten soll, Farben einzulesen. Dies geschieht mittels eines Farbsensors, der am hinteren Ende des Pencil die Farbe erkennt, auf die man gerade zeigt. Das klingt auf jeden Fall sehr nach Apple, einfach eine in der echten Welt vorkommende Farbe mit dem Pencil einlesen und danach am iPad in der selben Farbe in einem digitalen Dokument weiter zeichnen.

Die inneren Werte

Generell sieht es auf dem geleakten Bild nicht so sehr nach äusseren Änderungen aus, bis auf die oben genannten eben. Demnach wird sich wohl im Inneren einiges ändern um eine neue Version gegenüber dem aktuellen Pencil zu rechtfertigen. Wir können gespannt sein, was uns da erwartet. Fändet ihr die Idee, Farben mit dem Apple Pencil einzulesen nützlich? Lasst es uns in den Kommentaren weiter unten gerne wissen.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal, Euer Stefan auf dem appletechnikblog

tormakriszty@gmail.com

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit unseren Blog und unsere Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: