Laut Prosser soll das Smart Battery Pack Reverse Charging bieten

Guten Morgen und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

vor knapp zwei Wochen tauchte erstmals das sogenannte Smart Battery Pack auf, ein Zusatzakku der mittels MagSafe am iPhone hält und das ungeliebte Smart Battery Case ersetzen könnte. Laut Prosser soll das Unternehmen sogar zwei Varianten davon anbieten, wie er im Genius Bar Podcast verriet.

Zwei Varianten sollen auf den Markt kommen

Laut Prosser arbeitet der iPhone-Konzern daran, zwei Varianten des Smart Battery Pack auf den Markt zu bringen. Die Standardversion soll lediglich das iPhone aufladen können, wobei die Gesamtkapazität immer noch unklar ist. Gerade beim iPhone 12 Pro Max könnte es sein, dass ein solches Smart Battery Pack keine ganze Aufladung schafft – schließlich darf es nicht zu schwer sein, sonst halten die Magneten nicht.

Reverse Charging für die AirPods Pro?

Die zweite Variante werde dagegen deutlich spannender, wobei sich zwei Funktionsweisen ableiten lassen. Einerseits könnte der Akku nicht nur das iPhone aufladen, sondern andererseits über das iPhone wieder aufgeladen werden. Dies wäre meiner Meinung nach aber wenig sinnvoll. Deutlich interessanter wäre es, wenn sich damit die AirPods Pro aufladen ließen.

Prosser sagte allerdings auch, dass sich seine Quelle bezüglich des Reverse Charging nicht sicher sei. Es könne also gut sein, dass Apple auf diese Funktion verzichte. Dies würde das Unternehmen in diesem Bereich aber weiter ins Hintertreffen geraten lassen.

Auch Gurman sieht ein solches Zubehör und beschreibt dieses mit einer weißen Gummi-Außenseite. Ferner sagte er, dass Probleme bei der Software die Entwicklung des Zubehörs behindert haben. Apple arbeite noch daran, diese zu beseitigen bevor man das Zubehör veröffentlicht

Bei Huawei und Samsung längst Standard

„Reverse Charging“ bezeichnet eigentlich die Option, dass ein Qi-Gerät in beide Richtungen arbeiten kann. Erstmals von Huawei mit dem Mate 20 eingeführt, zog Samsung mit der Galaxy 10-Serie nach. Hier als „Wireless PowerShare“ bezeichnet, ist so das Aufladen der Samsung Galaxy Buds oder auch einer Galaxy Watch möglich.

Wie würde Euch solch ein Smart Battery Pack gefallen? Was ruft Apple dafür auf? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: