Verbessert Apple endlich die Low-Light-Performance im iPhone 12S? Kuo gibt Hinweise

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen beitrag,

ich will diese Woche endlich mein Review zu meinem iPhone 12 Pro Max fertigstellen und ein besonderer Fokus liegt natürlich auf der Kamera. Besonders praktisch ist da natürlich der Ultraweitwinkel, der jedoch aufgrund der geringen Blende bei nicht optimalen Lichtverhältnissen an seine Grenzen kommt. Laut Kuo soll Apple nun genau daran arbeiten

Apple will die Kamera doch stärker verbessern als bisher angenommen

Zunächst war angedacht, dass Apple den neuen Sensor aus der Weitwinkelkamera des iPhone 12 Pro Max nun in allen kommenden Pro-Modellen mitsamt der neuartigen Stabilisierung verbauen will. Darüber hinaus sollte es keine großen Veränderungen geben – doch die Gerüchte deuten nun eine Kehrtwendung an.

Laut Kuo via iMore soll Apple nun daran arbeiten, der Ultraweitwinkelkamera eine deutlich bessere Low-Light-Performance zu verpassen. Dabei soll Cupertino nicht auf Eigenleistung setzen, sondern vielmehr den Mechanismen des Wettbewerbs vertrauen.

Harter Preiskampf prognostiziert

Allerdings arbeitet der Zulieferer Sunny Opticals auch an einem neuen 7P-Objektiv, dessen Bauteile erstmals Mitte des ersten Quartals 2021 in die Massenfertigung gehen sollen – was andere Zulieferer von Apple unter Druck setzen könnte und somit aufgrund des gestiegenen Wettbewerbs für eine verbesserte Low-Light-Performance sorgen könnte.

Neues Kameramodul für kommende iPad-Modelle

In der gleichen Notiz geht Kuo auch etwas detaillierter fuf das Kameramodul im iPad ein. Besondere Aufmerksamkeit wird dem chinesischen Zulieferer Sunny Optical zuteil: Dieser habe viel aus dem Fertigungsprozess für das 5P-iPad-Objektiv gelernt. Diese Bauteile sollen Mitte des ersten Quartals 2021 in die Massenlieferung gehen. Aus dem Bericht geht allerdings nicht hervor, in welchem seiner iPad-Modelle Apple die Komponente einsetzen möchte.

Wie dem auch sei, für das diesjährige iPhone scheint es doch spannendere Neuerungen zu geben, als bisher allgemein angenommen. Was sollte das kommenden iPhone Eurer Meinung nach auf jeden Fall mitbringen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: