Neues Update, neue Probleme: Synchronisation zwischen iPhone und Mac mit M1 erheblich gestört

Guten Abend und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

zugegeben, die Headline klingt etwas reißerisch da die Anzahl der Betroffenen immer noch recht klein ist. Anders ausgedrückt, auf einer Vielzahl der Macs, nämlich mit Intel-Chips, läuft macOS Big Sur vergleichsweise stabil. Allerdings, und das ist entscheidend, wurde macOS Big Sur speziell für Apple Silicon und somit den M1 entwickelt. Da ist es schon ärgerlich, wenn immer wieder lästige Bugs auftreten

Zunächst das Positive

Als Erstes möchte ich einmal feststellen, dass, obwohl ich selbst keinen Mac mit M1 derzeit im Einsatz habe, der Umstieg überraschend gut gelungen und kein vergleich von PowerPC auf Intel war. Deren Auswirkungen habe ich seinerzeit fast zweieinhalb Jahre danach mit meinem ersten MacBook immer noch zu spüren bekommen. Hier hat Apple die richtigen Lehren gezogen.

Wo ein Aber durchklingt, ist auch tatsächlich ein Aber enthalten: Neben dem Bug mit dem Bildschirmschoner und der immer mal wieder instabilen HDMI-Verbindung konfrontiert Apple seine User unter macOS 11.2 nun mit einem Bug, der nicht mehr witzig ist.

Synchronisation zwischen iPhone und Mac mit M1 klappt nicht mehr

Zugegeben, für versierte Anwender dürfte das keine allzu große Rolle mehr spielen, speichern Profis doch fast alles in der Cloud. Wer jedoch zur kabelgebundenen Synchronisation zurückgreifen muss, und sei es nur aus datenschutzrechtlichen Gründen, der hat nach dem Update auf macOS 11.2 keinen Grund zur Freude.

Denn nach dem Update auf macOS Big Sur 11.2 lassen sich nach der kabelgebundenen Synchronisation die Apps auf dem iPhone nicht mehr starten. Besonders ärgerlich: Nur ein komplettes Zurücksetzen des iPhone oder eine erneute Synchronisation mit einem älteren Mac schafft hier Abhilfe – De- und Neinstallation der Apps ist nämlich nicht ausreichend.

Seid Ihr denn von diesem Bug betroffen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: