Outbank kann nun auch SEPA-Lastschriften verwalten

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Zu Weihnachten darf man sich auch immer etwas wünschen und dieses Feature haben sich viele Outbank-Nutzer bereits seit Jahren gewünscht. Mit dem gestern erschienenen Update auf Version 2.36.0 ist es nun endlich soweit und lässt mich auf jeden Fall das klassische Online-Banking meiner Hausbank komplett vergessen.

Outbank in Version 2.36.0 – das ist neu

Outbank – 360° Banking ist eine Multibanking-App, die ich schon seit Jahren nutze und dir mir treu und zuverlässig dient. Ebenfalls treu und zuverlässig pflegt man seit dem Abgang von stoeger IT beständig neue Funktionen ein, mit dem letzten Update lassen sich nun auch endlich SEPA-Lastschriften anlegen und verwalten. Anbei einmal die Release-Notes:

  • Lastschriften: Du kannst jetzt SEPA-Lastschriften in der App anlegen, verwalten und löschen. Du findest die Lastschriften unter ‘+ Neu’ > ‘Lastschrift’. Bitte beachte: Dein Konto muss für Lastschriften freigeschalten sein. Du benötigst ein SEPA-Lastschriftmandat des Zahlungspflichtigen, eine Mandatsreferenz sowie deine Gläubiger-Identifikationsnummer. Kontaktiere dazu bitte deine Bank. 
  • Revolut wieder mit dabei: Jetzt kannst du endlich wieder dein Revolut-Konto in Outbank anbinden und abrufen – wir feiern mit dir! 
  • GEMA neu in Outbank: Als Musikurheber und -Verleger kannst du jetzt dein GEMA-Mitgliedskonto integrieren. 

Verbesserungen und Fixes

  • Foto hochladen: Jetzt klappt das Hochladen deines Profilbilds wieder problemlos. Cheese! 
  • Backups austauschen und einspielen zwischen den unterschiedlichen Plattformen funktioniert wieder problemlos. 
  • Weitere Verbesserungen & Crash Fixes.

Wichtige Anmerkung

Nach dem Update auf die neueste Outbank-Version ist die Datensynchronisierung mit älteren Outbank-Versionen nicht mehr möglich. Um den Secure Sync weiterhin zu nutzen, installiere bitte auf all deinen Geräten die jeweils aktuellste Version. Eine Synchronisierung mit älteren Versionen ist nicht möglich. Outbank steht Euch sowohl im Mac App Store als auch im iOS App STore kostenfrei zur Verfügung und kann nachfolgend geladen werden:

– Outbank für macOS

– Outbank für iOS

Welche Multibanking-App nutzt Ihr denn eigentlich? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: