Halide Mark II mit wichtigem Update – Apple ProRAW wird nun unterstützt

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

auf dieses Update haben insbesondere Besitzer eines iPhone 12 Pro und eines 12 Pro Max sehnsüchtigt gewartet, denn mit iOS 14.3 führt Apple endlich das neue Dateiformat Apple ProRAW für Fotos ein – mit das größte Feature, welches das gestrige Update spendiert bekam. Passend dazu haben nun auch die ersten Kamera-Apps entsprechende Updates bereitgestellt, so auch mein Favorit Halide Mark II.

Halide Mark II in Version in Version 2.1.0

Halide habe ich ja schon des Öfteren hier positiv erwähnt, vor allem aufgrund der sehr gelungenen Automatiken. Doch Hailde kann noch Einiges mehr und bietet insbesondere für versierte Fotografen eine Vielzahl von individuell anpassen EInstellungsoptionen an, ohne das shclichte Userinterface aus den Augen zu lassen. Neu ist nun, dass auch Apple ProRAW vollständig unterstützt wird. Anbei einmal die Updatebeschreibungen:

  • ProRAW is now available in Halide! If you’re on iPhone 12 Pro and iPhone 12 Pro Max, we’re excited to not only bring you this game-changing feature, but the added control and smart features you’ve come to expect from Halide.
  • We didn’t just add ProRAW and call it a day. This update makes Halide the most flexible ProRAW camera around.
  • There’s more capture settings now. Halide 2.1 lets ProRAW-capable iPhones shoot ProRAW+, ProRAW, RAW+, and RAW. All of these shooting options have their own benefits, so you might want to switch between them more frequently. To enable this, we’ve added a context menu to the toolbar. Just long-press on the “RAW” button to choose your bit-depth and preferred RAW. You can also access them alongside the rest of of Capture Settings, of course.
  • What’s that about bit depth? Well… ProRAW files are big. ProRAWs average around 25mb, but they can go all the way up to 40mb. Halide allows you to choose a lower bit-depth and skip the processed version, reducing file size by over 50%. Again, we make it easier to fiddle with these settings: just long-press on the ‘RAW’ (or ‘PRO’) icon in your Quick Bar.
  • Inside the photo gallery, our metadata panel now exposes deep information about ProRAWs. With out exclusive DNG tools, we can dig into low-level details about the file to reveal its bit depth, and whether it’s a Linear RAW.
  • As a reminder, ProRAW is only available on iPhone 12 Pro and iPhone 12 Pro Max, running iOS 14.3. Unfortunately, this is a hardware limitation, as these devices have twice the other memory as models. If you’re running a 12 Pro device and don’t see ProRAW options, please make sure you’ve updated to iOS 14.3.
  • For all other iPhones that do not get ProRAW, don’t fret: Halide offers its Smart RAW logic for the best possbile RAW exposures and Instant RAW to get a great image out of them right away. Give it a go!
  • This update also brings a number of performance improvements and layout fixes.

Auch ältere iPhones profitieren

Wie üblich, stellt Cupertino Apple ProRAW als besonderes Feature ausschließlich den diesjährigen Top-Modellen des iPhone zur Verfügung, eine Strategie die wir schon kennen. Doch Halide ermöglicht es auch älteren Modellen in RAW zu fotografieren, was bezüglich Apple einige Fragen aufwirft. Schließlich betont der iPhone-Konzern immer, dass nur der jeweils aktuelle Cchip dafür ausreichend Rechenleistung bereitstellt.

Wie dem auch sei, mit Halide Mark II schaut das etwas entspannter aus. Das Update ist für alle Nutzer von Halide kostenfrei zu bekommen, soweit sogut. Leider hat Halide auf ein Abo umgestellt, welches pro Jahr 12,99€ kostet. Man kann zusätzlich noch einen EInmalkauf tätigen, dieser liegt aber bei mehr als 30€ wa sich nicht empfehlen würde

Camera M unterstützt nun ebenfalls Apple ProRAW

Eine weitere Empfehlung einer Kamera-App stellt in meinen Augen Camera M dar. vor allem zwei Dinge stechen positiv ins Auge: Man kann vollkommen frei und flexibel jede der drei Linsen der Kamera im iPhone 12 Pro Max auswählen und mann kann das gwünschte Bildformat zum Abspeichern auswählen.

In Version 4.1 haben die Entwickler zudem eine ganze Reihe an zusätzlichen Verbesserungen eingepflegt, hier einmal die Updatebeschreibung aus dem iOS Ap Store:

Nehmen Sie jetzt mit iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max vollständige 12-Bit-Bilder im linearen DNG-Format mit zusätzlichem Dynamikbereich auf.

Was ist Apple ProRAW?

Apple ProRAW bringt die Leistung der iOS-Computerfotografie in RAW. Es bietet Vorteile der Bildverarbeitung mit mehreren Bildern und der Computerfotografie wie Deep Fusion und Smart HDR und kombiniert sie mit der Tiefe und Flexibilität eines RAW-Formats. Dateien haben eine Dateigröße von ca. 25 MB.

Was macht die Aufnahme von Apple Pro RAW mit Camera M so großartig?

Nehmen Sie mit flüssigen gestenbasierten vollständigen manuellen Steuerelementen auf, einschließlich Fokus, Belichtung und Weißabgleich. Nehmen Sie Langzeitbelichtungen von bis zu 1 Sekunde auf oder stellen Sie den ISO-Wert manuell auf die niedrigste Einstellung ein. Sie haben Zugriff auf das gesamte Arsenal professioneller Werkzeuge: bewegliche Lupenlupe, Fokus-Peaking, Live-RGB-Histogramme, Glanzlicht- und Schattenalarme, Weißabgleich für Graukarten und vieles mehr. ProRAW verwendet Max Image Processing, um Deep Fusion und Smart HDR sowie andere Funktionen für Computerfotografie anzuwenden und sicherzustellen, dass Sie die absolut beste Bildqualität erhalten.

Wir haben sichergestellt, dass die Sensor-Shift-Stabilisierung für die Weitwinkelkamera auf dem iPhone 12 Pro Max und die Objektivstabilisierung in allen anderen Fällen vollständig genutzt werden, um Ihnen ein möglichst scharfes Bild zu bieten. Handbelichtete Langzeitbelichtungen von einer Sekunde sind jetzt in Reichweite.

ProRAW ist mit der Ultra-Wide-Kamera erhältlich! Ja, du hast es richtig gelesen.

• Halterung mit ProRAW

Dynamic-Range-Krieger können jetzt 3-Schuss-Klammern im Apple ProRAW-Format erfassen. Verwenden Sie die Standardhalterung -2EV, 0EV, + 2EV oder konfigurieren Sie sie manuell mit drei beweglichen Belichtungspunkten.

• ProRAW + HEIF

Erfassen Sie ProRAW mit einer verarbeiteten HEIF-Datei oder erfassen Sie ProRAW selbst. Wenn die ProRAW + HEIF-Kombination in Camera Roll freigegeben ist, können Sie jedes Format separat freigeben.

• Standard RAW

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Standard-RAW (Bayer RAW) ohne zusätzliche Verarbeitung zu erfassen.

Für die Apple ProRAW-Erfassung ist iPhone 12 Pro oder iPhone 12 Pro Max mit iOS 14.3 erforderlich.

Andere Änderungen

  • Wir haben uns entschlossen, die gesamte Kamera M durchzugehen und die Elemente der Benutzeroberfläche zu optimieren. Symbole werden neu skaliert, poliert und der Abstand zu bestimmten Elementen wird geändert, um eine sauberere und professionellere Darstellung zu erzielen.
  • Bei iPhones mit Home Indicator haben wir die Elemente des Kontrollzentrums neu angeordnet, um sie ergonomischer zu gestalten. Dies war das erste Mal seit der Einführung von Camera M im Jahr 2017, dass solche Änderungen vorgenommen wurden. Wir hoffen, dass Ihnen alle die Änderungen gefallen und wir würden gerne Ihre Gedanken hören.
  • In Fällen, in denen Kamera M mehr als ein Bild aufnimmt, haben wir ein Abzeichen in die Schaltfläche „Kamerarolle“ eingefügt, um die Anzahl der Aufnahmen anzuzeigen.
  • Wir haben zusätzliche Links in die Einstellungen aufgenommen, um schnell auf das vollständige Benutzerhandbuch und die Informationen zur App-Aktualisierung zuzugreifen.

Camera M ist auf jeden Fall eine App, die man sich anschauen sollte. Mit 5,49€ nicht ganz preisgünstig, derzeit verzichten die Entwickler aber auf ein Abo-Modell und sind somit eine wohltuende Ausnahme.

– Camera M im iOS App Store f. 5,49€

Welche Apps nutzut Ihr denn eigentlich zum Fotografieren? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare, neue Apps schaue ich mir gerne immer an.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.ka. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: