Akku-Gate im iPhone 12? Teils massiv erhöhter Stromverbrauch ärgert Nutzer

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

wenn Anwender in den ersten Tagen nach Erhalt eines mobilen Gerätes sich über einen ungewöhnlich starken Akkuverbrauch äußern, ist immer Vorsicht geboten. Das neue Gerät möchte ausfühlich in AUgenschein genommen und neue Funktionen ausgiebig getestet werden, so auch das neue iPhone 12. Allerdings, und das zeigte die Vergangenheit, sind Anwender beim Thema Akkulaufzeit beim iPhone nicht ohne Grund sensibilisert.

Unerklärlich hoher Verbrauch im Standby-Modus

Wie in diversen Foren zu lesen ist, betrifft das Problem nicht nur das iPhone 12, sondern das ganze Lineup scheint davon betroffen zu sein. Was aber wirklich ärgerlich ist, der hohe Akkuverbrauch tritt besonders im Standby-Modus auf und unterscheidet sich hier deutlich vom Vorgänger.

So berichten Anwender, dass ihr iPhone 12 im Standby über Nacht an die 20% Akkukapazität verbraucht, welcher sich selbst im Flugmodus oder mit der Deaktivierung von Siri nicht auf 0% runterdrücken lässt.

Scheinbar ein Bug in iOS

Kunden, die sich damit an den Apple Support gewandt und ein Austauschgerät bekommen haben, berichteten, dass dieser Fehler auch beim ausgetauschten iPhone erneut auftrat. Dies wiederum spricht eher für eine fehlerhafte Software denn ein Hardwareproblem.

Interessante Erfahrungsberichte zu diesem Punkt finden sich auch in den Apple-Support-Foren. Hier berichten iPhone-Besitzer, dass sich der Akku-Verbrauch im Standby deutlich reduziert hat, nachdem sie in den Einstellungen „Mobiles Netz“ statt der automatischen Netzauswahl ihren Anbieter manuell festgelegt hatten. Auch ist zu lesen, dass die Nutzung der Dual-SIM-Funktion den Akku-Verbrauch der Geräte im Standby deutlich nach oben treibt.

Warten auf ein neues Update

Da es sich, wie im vorherigen Absatz erklärt, um ein Softwareproblem handelt, kann man derzeit nur abwarten und hoffen, dass Apple noch zeitnahe ein Bugfix-Update bereitstellt um dieses Problem zu lösen.

Ich empfehle trotzdem einen Anruf beim Support von APple, um hier zumindest darauf hinzuweisen und die Fallzahlen in die Höhe zu treiben. Das erhöht den Druck auf den iPhone-Konzern, zeitnahe noch ein entsprechendes Update bereitzustellen.

Wie schaut es bei Euch aus? Seid Ihr davon betroffen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare. Bei mir und meinem iPhone 12 Pro Max macht sich die Akkulaufzeit nicht negativ bemerkbar, trotz oder wegen der Beta von iOS 14.3

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: