Noch kurz notiert: 200 Workouts für Daheim im Nike Training Club

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

der zweite Lockdown (Light) ist ja nun seit Anfang der Woche angelaufen, wenngleich auch mit weniger strengen Auflagen als noch im Frühjahr. Trotzdem müssen beispielsweise Fitnessstudios schließen, was für die eigenen sprotlichen Ambitionen etwas kontraproduktiv ist. Hier springt jedoch Nike mit seinem Nike Trainings Club in die Bresche

Über 200 Workouts kostenfrei

Wer über ausreichend Platz in den eigenen vier Wänden verfügt, sollte einen Blick in den Nike Training Club bzw. in die dazugehörige App für iPhone werfen. Dort werden insgesamt mehr als 200 Workouts aus verschiedenen bereichen vollkommen kostenfrei zur Verfügung gestellt, um den Winterspesck gar nicht erst enstehen zu lassen – einzige Voraussetzung ist ein Benutzerkonto bei Nike.

Hervorragende Integration in die Apple-Welt

Dabei zeigt sich der Nike Training Club hervorragend in das Öko-System von Apple integriert, angesichts der jahrelangen Zusammenarbeit, unter anderem die Nike Edition der jeweiligen Apple Watch, auch kein Wunder. So bietet die iPhone-App eine entsprechende Anbindung an ebenjene Apple Watch, mittels AirPlay lassen sich die Trainings auch direkt auf einem Fernseher im Wohnzimmer wiedergeben – eine Apple TV ist ja bei aktuellen Modellen von Samsung, Sony und LG nicht mehr zwingende Voraussetzung.

Verschiedene Fokuspunkte

Sportlich gesehen setzt der Nike Training Club dabei verschiedene Schwerpunkte für das Workout: Diese werden nach „Ausdauer“, „Beweglichkeit“, „Kraft“ oder „Yoga“ sortiert, bieten verschiedene Schwierigkeitsstufen mit variabler Länge an.

Zudem bietet der Nike Training Club mittels Push-Notification einen Reminder als Motivation an, die absolvierten Trainings können direkt an die Health-App mitsamt allen relevanten biometrischen Daten portiert werden.

Last but not least lässt sich der Nike Training Club auch mit der Nike Running App koppeln, um die hier absolvierten Läufe ebenfalls mit einbinden zu können.

Nike Traning Club ist kostenfrei

Wie erwähnt, ist der Nike Training Club kostenfrei, das gilt auch für den Download der App. Diese liegt im iOS App Store in Version 6.17 vor und bietet unter anderem sechs neue Yoga-Workouts.

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: