Werbeanzeigen

Neue Modelle auf der Vintage-Liste


AfB Shop DE

Guten Morgen und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der Monat April beginnt nicht mit neuer Hardware von Apple sondern mit einer Ankündigung, beliebte Mac-Modelle auf das Abstellgleis zu schicken. Mit der Notierung auf der Vintage-Liste werden die dort geführten Produkte vollumfänglich von jedwedem Support ausgeschlossen – inklusive Einstellung der Ersatzteilversorgung.

 

Diese Macs kommen neu hinzu

Es handelt sich überwiegend um Modelle des MacBook Air wobei natürlich das schon längst eingestellte MacBook Air 11″ drunter fällt. Das auch ein MacBook Pro auf dieser Liste auftaucht ist hingegen etwas überraschend:

  • MacBook Air (11-Zoll, Mid 2013)
  • MacBook Air (13-Zoll, Mid 2013)
  • MacBook Air (11-Zoll, Early 2014)
  • MacBook Air (13-Zoll, Early 2014)
  • MacBook Pro (13-Zoll, Mid 2014)

 

Support-Ende am 30. April 2020

Laut Apple kommen die genannten mobilen Mac-Modelle zu Ende April auf die Vintage-Liste. Hier notiert Apple in der Regel Produkte, die seit mehr als fünf Jahren (und höchstens sieben Jahren) nicht mehr hergestellt werden. Zwar werden selbst nach dem Erreichen des Zieldatums noch Hardware-Reparaturen, anders als vor ein paar Jahren, noch durchgeführt, jedoch nur solange es noch Ersatzteile gibt. Neue werden nämlich nicht mehr produziert.

Wer also eines dieser Modelle sein Eigen nennt, sollte sich mit einer Reparatur etwas beeilen. Aufgrund der derzeitigen Sachlage solltet Ihr auf jeden Fall die Support-Hotline kontaktieren und die Nachbesserung anmelden.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick.

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze mich damit

€5,00

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: