Werbeanzeigen

Umbenennung: Aus Office 365 wird Microsoft 365


AfB Shop DE

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Microsoft hat sich im Schatten von Apple still und heimlich zu einem Innovator gemausert. Ganz besonders deutlich wird das bei der weltweit eingesetzten Bürosoftware Microsoft Office 365. Speziell MS Teams konnte mich im letzten Halbjahr bei meinem alten Arbeitgeber nachhaltig beeindrucken.

Alter Wein in neuen Schläuchen

Nun gab Microsoft bekannt, dass man zum 21. April 2020 Office 365 in Microsoft 365 umfirmieren wird. Was sich dramatisch anhört, ist erst einmal nur eine simple Namensänderung und muss Euch keine Angst machen: Alle bestehenden Abos laufen erst einmal ohne Einschränkungen mit dem gleichen Preis weiter. Man bekommt aber mehr für sein Geld, darauf gehe ich später ein.

Umstellung zum 21. April

Wie weiter oben erwähnt, planen die Redmonder die Umstellung in der zweiten Aprilhälfte diesen Jahres und ändert dabei auch die angehängte Nomenklatur. Aus Office 365 Personal wird Microsoft 365 Single und das Office 365 Home wird zu Microsoft 365 Family – alle Konditionen bleiben dabei gleich. Microsoft 365 Single ist also für Einzelpersonen vorgesehen während Microsoft 365 Family mit insgesamt 6 Familienmitgliedern genutzt werden kann.

Aufwertung von Microsoft 365

Einleitend sprach ich davon, dass Microsoft mit der Umbenennung auf Microsoft 365 das Produkt hinsichtlich der Leistung aufwertet. Dies wird durch den Rollout von Microsoft Teams, dem neuen Kommunikationstool, welches alle Anwendungen inklusive dem Kalender, dem Planner sowie einer Audio- und Videocallfunktion beinhaltet, ermöglicht.

Laut Microsoft soll dies der zentrale Platz für die Kommunikation werden (was erstaunlich gut gelingt), kommt überdies mit einem Passwortmanager und steht erstmals auch Privatanwendern zur Verfügung.

Bestehende Office-365-Abonnements werden automatisch auf die neuen Version von Microsoft 365 bei gleichbleibenden Preisen umgestellt und wird schrittweise durchgeführt.

Macht´s gut und bis zum nächsten mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze mich damit

€5,00

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: