Werbeanzeigen

NOMAD produziert Atemschutzmasken

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Das Virus COVID-19 hält die Welt und vor allem Europa derzeit weiter fest im Griff was sich insbesondere bei medizinischen Gütern auf fast schon dramatische Art und Weise bemerkbar macht – erst am Wochenende sind leider 6 Mio. Atemmasken in Kenia spurlos verschwunden

 

Jeder trägt sein Teil dazu bei

In dieser schweren Phase ist es schön zu sehen, dass es immer mehr Unternehmen gibt, die mit Behörden, Krankenhäusern, Apotheken und und und zusammenarbeiten. So produziert Jägermeister gerade 50.000 Liter Alkohol für die Herstellung von Desinfektionsmittel. Oder aber der Fast Food-Riese McDonald der seine eigenen Mitarbeiter dem Lebensmittelgiganten Aldi ausleiht.

 

Ein weiteres Beispiel dafür ist der US-Hersteller NOMAD

Bekannt als Hersteller von Premiumzubehör für Apple-Geräte übernimmt NOMAD in der aktuellen Krise soziale Verantwortung und nutzt seine globale Infrastruktur, um medizinische Hilfsmittel wie beispielsweise Gesichtsmasken für medizinisches Personal und Ersthelfer zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 herzustellen und weltweit zu verschicken. Mehr Informationen zu NOMAD´s Mission findet Ihr hier: https://nomadgoods.com/pages/medical-supplies

Es ist schön zu sehen, dass immer mehr Unternehmen sich an ihre soziale Verantwortung erinnern und verstehen, dass es ohne Menschen keine Kunden gibt – und ohne Kunden keine Umsätze.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze mich

€5,00

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: