Werbeanzeigen

watchOS 6.1 ist nun auch da – endlich auch für Series 1 und Series 2

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

nachdem Apple gestern abend das Update auf iOS 13.2/ iPadOS 13.2 freigegeben hat, legt man nun nach und verteilt das Update auf watchOS 6.1 für die Apple Watch – mit einem entscheidenden Detail.

watchOS 6.1 für die Series 5, Series 4 und Series 3

Nur einen Tag nach der Freigabe für iOS 13.2 gibt Cupertino nun das neue Update für die Apple Watch in Version watchOS 6.1 frei;  hauptsächlich um die neuen AirPods Pro zu unterstützen. Daneben enthält das Update noch weitere, nicht näher genannte, Verbesserungen und Fehlerbehebungen bereit.

Wichtig ist zu beachten, dass das Update nur für die nachfolgend Apple Watch Serien bereitgestellt wird:

Das Update kann nun seit watchOS 6 direkt über die Apple Watch selbst über die Einstellungs-App geladen werden. Dazu geht Ihr einfach im Anschluss auf  „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ um das Update herunterzuladen; das Update ist knapp 340 MB groß. Für die Installation hingegen muss die Apple Watch eine Akkukapazität von mindestens 50% aufweisen und zudem auf dem Ladepuck aufliegen.

watchOS 6 für die Apple Watch Series 1 und Series 2

Wie direkt nach dem diesjährigen WWDC bekannt wurde, lieferte Apple watchOS 6 zum Start nicht auf den beiden älteren Generationen Series 2 und Series 2 aus. Dies wird nun mit dem heutigen Tage nachgeholt, ab sofort steht also watchOS auch für diese Apple Watch Modelle bereit. Due Benutzer dürfen sich auf ein paar neue Features freuen, die sich wie folgt darstellen:

  • Eigenen App Store
  • Update direkt über die Watch ladbar
  • Noise-App zum Messen des Umgebungslärms
  • Neue Ziffernblätter
  • Hörbücher lassen sich abspielen
  • Taschenrechner inklusive Trinkgeldfunktion
  • Sprachmemos
  • Zyklus-App für die Frauen

Um das Update auf watchOS 6 zu laden muss zunächst einmal das entsprechende iPhone auf iOS 13 aktualisiert sein. Anschließend muss zum letzten Mal das Update über die Apple Watch App auf dem iPhone eingespielt werden. Dazu dann unter „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ das Update herunterladen. Anschließend die Uhr auf den Ladepuck legen und auf „Installieren“ tippen. Nach dem erfolgreichen Update auch watchOS 6 entfällt zukünftig der Zwischenschritt über die APple Watch App auf dem iPhone.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: