Werbeanzeigen

Philips Hue Bluetooth – die dazugehörige App erreicht die App Stores

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

vor wenigen Tagen gab es ja die Meldung, dass Philips Hue, bzw. der dahinterstehende Hersteller Signifiy, im Laufe dieses Jahres seine Leuchtmittel zusätzlich mit Bluetooth als Schnittstelle ausstatten wird

 

Neue App notwendig

Nun erreichen sowohl den iOS App Store als den Google Play Store entsprechend neue Apps sodass die Frage der Ansteuerung  der neuen Leuchtmittel geklärt ist.

Scheinbar braucht es für die Ansteuerung also eine komplett neue App wobei diese stark an die bisherige Philips Hue erinnert. Interessanter ist allerdings ein anderes Merkmal weshalb man gespannt darauf sein kann, wie lange der Hersteller zwei Apps gleichzeitig pflegen wird. Das bedeutet einen nicht unerheblichen Aufwand für Signify beide Apps parallel zu pflegen.

Die neue Philips Hue Bluetooth App verfügt über eine Exportmöglichkeit mit dessen Hilfe man die gesamte, bisherige Konfiguration auf eine Hue Bridge übertragen kann wenn man das System später upgraden möchte.

Selbstverständlich ist auch eine Integration von Amazon Alexa enthalten, der Google Assistant sowie die HomeKit-Integration dürften ebenfalls zeitnahe folgen.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: