Werbeanzeigen

HomeKit Konkret – Ein heise-Event

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Smart Home ist ein wahnsinnig tolles und spannendes Thema welches unglaublich viele Möglichkeiten bietet. Doch leider kann man bezüglich der verschiedenen Systeme und Schnittstellen schnell den Überblick verlieren was ebenso für die vielfältigen Einsatzzwecke von Smart Home betrifft.

 

Das „HomeKit konkret“ Event von heise

Aus diesem Grund lege ich Euch das HomeKit Konkret Event von heise ans Herz welches in Hannover vom 28.06 bis 29.06.19 stattfindet. Hier bekommt Ihr einen ausführlichen Blick auf das smarte Zuhause, könnt spannenden Vorträgen zu dem Thema homeKit verfolgen und insgesamt drei Workshops verfolgen.

Stattfinden wird das Event in Hannover am 28.06.19 und 29.06.19 im Heise-Medien-Verlagshaus Hannover in der Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover. Das Programm schaut bisher folgendermaßen (Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich) aus:

 

Programm für Freitag, den 28.06.19: 

  • 14:00 Uhr Registrierung
  • 14:30 Uhr Begrüßung: Stephan Ehrmann, Chefredakteur Mac & i
    14:40 Uhr Keynote: „HomeKit, Technik, Datenschutz“, Dr. Markus Fest, CEO Eve Systems
    15:10 Uhr Führung durch die Ausstellung und kurze Vorstellung der Unternehmen
  • 15:30 Uhr Vortrag: „Stand der Dinge, Geräte, Markt“, Johannes Schuster, Redakteur Mac & i
  • 16:00 Uhr Kurze Pause
    16:10 Uhr Vortrag: „Was macht den Garten smart?“, Heribert Wettels, Director Public Relations, Gardena GmbH
  • 16:35 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
    16:45 Uhr Vortrag: „Alarmanlagen in HomeKit“, Florian Schmidt, Geschäftsführer EiMSIG GmbH
  • 17:10 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
    17:15 Uhr Vortrag: „HomeKit – Erfahrungen der Redaktion“, Johannes Schuster, Redakteur Mac & i
  • 17:40 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
  • 18:00 Uhr Vortrag „Inkompatible Geräte einbinden mit Homebridge“, Immo Junghärtchen, Redakteur Mac & i
  • 18:30 Uhr Besuch der Ausstellung
  • 18:40 Uhr Verlosung aus Gewinnspiel

 

Programm für Samstag, den 29.06.19

  • 09:30 Uhr Registrierung
  • 10:00 Uhr Begrüßung: Stephan Ehrmann, Chefredakteur Mac & i
  • 10:10 Uhr Keynote: „HomeKit, Technik, Datenschutz“, Dr. Markus Fest, CEO Eve Systems
  • 10:40 Uhr Führung durch die Ausstellung und kurze Vorstellung der Unternehmen
    11:00 Uhr Vortrag: „Stand der Dinge, Geräte, Markt“, Johannes Schuster, Redakteur Mac & i
  • 11:30 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
  • 12:00 Uhr Vortrag: „Alarmanlagen in HomeKit“, Florian Schmidt, Geschäftsführer EiMSIG
  • 12:25 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
  • 12:50 Uhr Vortrag: „HomeKit – Erfahrungen der Redaktion“, Johannes Schuster, Redakteur Mac & i
  • 13:20 Uhr Pause / Besuch der Ausstellung
  • 13:45 Uhr Vortrag: „Inkompatible Geräte anbinden mit Homebridge“, Immo Junghärtchen, Redakteur Mac & i
  • 14:15 Uhr Besuch der Ausstellung
  • 14:30 Uhr Verlosung aus Gewinnspiel

 

Daneben ist mit ComLine auch einer der größten Distributoren von Apple Produkten in Deutschland vertreten und zeigt insbesondere für B2B-Kunden interessante Ansätze um den Absatz für HomeKit-fähige Produkte zu steigern.

Unter anderem gibt es dort das Regalkonzept 2.0 und den „3rd Party HomeKit Accessory Table“ für den Produktverkauf mit den Marken Nanoleaf, Philips, Fibaro, Eve und Logitech zu sehen mit denen ComLine die Händler beim Abverkauf unterstützen möchte. Ergänzt wird die Fläche durch den Smart-Living-Finder™, der die komplette Produktvielfalt aus dem Bereich Smart Home digital präsentiert.

Last but not least werde auch ich auf dem Event aufzufinden sein und freue mich über konstruktive Gespräche, einen regen Meinungsaustausch und schlussendlich auf ein gelungenes Event.

Damit wir uns dort sehen können, solltet Ihr euch im Vorfeld direkt bei heise entsprechend registrieren was Ihr hier erledigen könnt. Ganz wichtig dabei; es ist für beide Tage jeweils eine separate Registrierung notwendig.

 

Macht´s gut, wir sehen uns auf dem Event „HomeKit Konkret“ und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir doch einen Kaffee, dann bin ich umso fitter und kann mehr noch mehr Content für Dich produzieren

Ich betreibe meinen Blog als Alleinunterhalter mit viel Liebe und Herzblut. Das Bloggen ist für mich ein Lebenstraum und erfüllt mich. Es macht mir einfach Spass, meine Gedanken zu technischen Dingen mit Euch zu teilen. Doch als Blogger bin ich natürlich auch auf Einnahmen angewiesen. Mit einer kleinen Spende unterstützt Du mich und meinen Blog und drückst deine Wertschätzung an meiner Arbeit aus. Dafür bedanke ich mich recht herzlich

€4,00

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: