Werbeanzeigen

Neue StreamOn Social & Chat Option ab heute verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

in der vergangenen Woche war es aus sehr persönlichen Gründen sehr ruhig um meinem Blog doch ich hoffe, dass es diese Woche wieder etwas aufwärts geht. Aufwärts geht es allerdings auf jeden Fall bei der Telekom und ihrem (nach wie vor umstrittenen) Zero-Rating Angebot.

Bisher waren eigentlich nur Mediendienste vertreten doch mit dem heutigen Tag ändert sich das: Ab sofort ist mit der sogenannten „Social & Chat“-Option ein neuer Baustein im Zero Rating-Angebot StreamOn bei der Telekom vertreten und wird wie StreamOn Musik, StreamOn Video und StreamOn Gaming als Zubuchoption vermarktet

 

Aufpreispflichtig – doch es gibt einen Aktionszeitraum

Waren die beiden ersten Optionen StreamOn Musik und StreamOn Video noch kostenfrei buchbar und lediglich an einen bestimmten Tarif gekoppelt führte die Telekom StreamOn Gaming bereits als kostenpflichtige Option ein die mit monatlich 4,95€ zu Buche schlägt. Selbiges gilt nun auch für die „Social & Chat“-Option die ebenfalls 4,95€ kostet.

Allerdings hat die Telekom hierfür laut internen Unterlagen einen Aktionszeitraum zwischen dem 18.06.19 und dem 05.09.19 eingeplant und bietet diese Option für zwei Jahre nach Abschluss kostenfrei an. Selbstverständlich ist dabei eine Kombinierung mit bestehenden StreamOn-Diensten weiterhin möglich.

Im Rahmen der Neueinführung plant die Telekom auch eine preisliche Umstrukturierung. So soll die bisher kostenpflichtige StreamOn Gaming-Option ab dem 21.06. kostenlos angeboten werden.

 

„StreamOn Social & Chat“: Diese Dienste sind beim Start dabei 

  • Soziale Netze: Facebook, Instagram, Snapchat, Tinder, Twitter
  • Messenger: WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram

 

StreamOn kann von allen Telekom-Kunden mit einem entsprechenden MagentaMobil-Traif ab einem Grundpreis von 34,95€ oder höher gebucht werden. Dabei sind die Leistungen von StreamOn vom jeweils zugrunde liegenden Tarif abhängig und können dementsprechend variieren.

Mit dem neuen Angebot zieht die Telekom nun mit Vodafone gleich; die Düsseldorfer bieten mit dem Vodafone Pass schon deutlich länger ein vergleichbares Angebot an.

Wie seht Ihr denn die Thematik. Wer von Euch benutzt den StreamOn der Telekom? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir doch einen Kaffee, dann bin ich umso fitter und kann mehr noch mehr Content für Dich produzieren

Ich betreibe meinen Blog als Alleinunterhalter mit viel Liebe und Herzblut. Das Bloggen ist für mich ein Lebenstraum und erfüllt mich. Es macht mir einfach Spass, meine Gedanken zu technischen Dingen mit Euch zu teilen. Doch als Blogger bin ich natürlich auch auf Einnahmen angewiesen. Mit einer kleinen Spende unterstützt Du mich und meinen Blog und drückst deine Wertschätzung an meiner Arbeit aus. Dafür bedanke ich mich recht herzlich

€4,00

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Neue StreamOn Social & Chat Option ab heute verfügbar

Gib deinen ab

    1. Das ist auf jeden Fall interessant. Hoffen wir nur, dass solche Optionen ein Sinken der Preise für die Mobilfunktarife nicht weiter unterläuft. Aber auf jeden Fall ist das zurzeit mehr als interessant

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: