Werbeanzeigen

Neue Philips Hue-Komponenten vorgestellt – mit kleiner Wartezeit

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen beitrag auf meinem Blog,

 

die vergangene Woche war hektisch, stressig und zudem mal wieder mit einer Nebenhöhlenentzüdung versehen weshalb Einiges auf der Strecke blieb und nun aufgearbeitet wird.

So gin bei mir keinesfalls die Meldung unter, dass Philips Hue ein paar neue Sachen für seinen Ansatz von Smart Home vorgestellt mit denen ihr Euer smartes Zuhause demnächst weiter ausbauen können.

Aus den neuen Produkten ragt auf jeden Fall die smarte Steckdose heraus die laut Datenblatt neben dem Funkstandard Zigbee auch mit Bluetooth ausgestattet sein wird. Ob das bedeutet, dass sich die Steckdose nun auch ohne die bisher obligatorische Philips Hue Bridge betreiben lässt – dazu gibt es bisher keinerlei Informationen. Die intern auf den Namen getaufte „Philips Hue Smart Plug“ Steckdose soll sich uber HomeKit steuern lassen und zu einem Preis von 29,95€ auf den Markt kommen.

 

Daneben hat Philips Hue nun auch eine sogenannte Filament-Lampe im Sortiment welche die LED-Technik mit dem altbekannten Design bis hin zum Glühfaden kombinieren.

Bildschirmfoto 56.jpg

Diese Lampen sind deutlich dekorativer als die normalen Leuchtmittel und lassen sich somit auch ohne Lampenschirm in eine Lampenfassung einsetzen. Preislich gibt es dazu noch keine genauen Angaben; sobald ich was darüber weiß wertdet Ihr auf davon auf meinem twitter-channel hören

Leider sind sowohl die Steckdose als auch die Filament-Lampe erst ab September verfügbar wobei ich von einem Start nach der diesjährigen IFA 2019 ausgehe.

 

Daneben soll es noch weitere Deckenlampen, flachere GU10-Leuchtmittel sowie eine zweite Version der tragbaren Philips Hue Go geben; hierzu gab es allerdings noch keine ganz konkreten Hinweise.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir doch einen Kaffee, dann bin ich umso fitter und kann mehr noch mehr Content für Dich produzieren

Ich betreibe meinen Blog als Alleinunterhalter mit viel Liebe und Herzblut. Das Bloggen ist für mich ein Lebenstraum und erfüllt mich. Es macht mir einfach Spass, meine Gedanken zu technischen Dingen mit Euch zu teilen. Doch als Blogger bin ich natürlich auch auf Einnahmen angewiesen. Mit einer kleinen Spende unterstützt Du mich und meinen Blog und drückst deine Wertschätzung an meiner Arbeit aus. Dafür bedanke ich mich recht herzlich

€4,00

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: