Werbeanzeigen

Neue Netzbetreiber-Einstellungen f. Telekom – Ortung über Watch wieder möglich

Hallo und herzlich willkommen zu einemkurzen neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

in regelmäßigen Abständen veröffentlicht Apple mithilfe der örtlichen Mobifunk-Carrier Updates für Netzbetreiber-Einstellungen – so auch heute.

Konkret handelt es sich hierbei um ein Update für das Telekom-Netz welches vor allem von Apple Watch-Usern, die eine entsprechende LTE-Variante nebst eSIM nutzen, sehnsüchtig erwartet wurde.

Seit einem guten Jahr nämlich gibt es eine extrem nervige Funktionsbeeinträchtigung mit der sogenannten Freunde-App.

Unter iOS könnt Ihr mit bestimmten Personen wie der Familie und den engsten Freunden euren Standort teilen und diese können im Notfall erkennen wo Ihr Euch gerade aufhaltet. Persönlich nutze ich das Feature vor allen immer in fremden Städten wenn ich mit meiner Frau unterwegs bin.

Seit der Apple Watch Series 3 m. Cellular kann man nun theoretisch das iPhone zu Hause lassen denn laut Apple übernimmt das Mobilfunkmodul in der Watch diese Funktion sobald sie außerhalb der Reichweite zum iPhone ist:

„Wenn du deinen Standort über ein iPhone teilst, das mit einer Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) gekoppelt ist, wird dein Standort über deine Apple Watch geteilt, wenn du dich außerhalb der Reichweite deines iPhone befindest und du deine Apple Watch am Handgelenk trägst“

Leider konnte die Apple Watch selbst im Telekom-netz diese Funktion leider nicht erfüllen, was für einige Kunden richtig frustrierend war. Gerade für Sportler, die beispielsweise im Wald eine Runde laufen gingen, war dies eine wichtige Sicherheits- und Komfortfunktion.

Dabei stellte sich heraus, dass diese Fehlfunktion ausschließlich im Telekom-Netz zu verorten war; alle anderen Mobilfunbk-Anbieter diese Funktion tadellos unterstützen.

 

Wahrscheinlich war genau dies auch das Problem, dass Apple so lange für diesen spezifischen Bugfix benötigt hat. Jedoch ist diese Funktionsbeeinträchtigung mit dem heutigen Netzbetreiber-Update auf Version Telekom 36.1 behoben und die Watch m. Cellular sollte nun auch wieder eine korrekte Ortung außerhalb der iPhone-Reichweite anzeigen.

Um das Update zu installiere reicht es einfach auf den Button „Aktualisieren“ der eingeblendeten Notification zu drücken.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Spendiere mir doch einen Kaffee, dann bin ich umso fitter und kann mehr noch mehr Content für Dich produzieren

€3,00

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: