Werbeanzeigen

Ab sofort sind die exklusiven Nike-Bänder der Series 4 auch einzeln zu haben

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Im Zuge der neu eingeführten Frühlingsfarben in seinem Zubehör-Segment, um den Frühlingsanfang auch optisch einzuläuten, platzierte Apple neben dem Sportband aus Fluorelastomer auch einige neue sogenannte Sport Loop-Bänder aus Nylon in Kooperation mit Nike – Einer Partnerschaft die nun schon seit knapp 15 Jahren anhält und bisher schon einige interessante Zubehörprodukte für das iPhone/iPod hervorbrachte

Aufmerksamen Beobachtern fiel dabei bestimmt auf, dass mit den Farben „Summit White“ und dem schlichten „Schwarz“, welches allerdings die fluoreszierenden Fäden enthält, nun auch die beiden Armbänder zur Verfügung stehen die man vorher nur in Kombination mit einer Apple Watch Series 4 bekam.

Daneben stehen Einem noch die Farben Spruce Frog, Teal Tint, und Hyper Grape zur Verfügung. Bis auf letztere Farbe könnt Ihr die auch als normales Sportband mit den typisch gestanzten Löchern nehmen.

Diesen Weg beschreitet Cupertino allerdings nicht zum ersten Mal. Im Prinzip ist diese Strategie seit der Series 2 Nike Edition bekannt und wird auf eine ähnliche Weise gehandhabt – erst die neue Smartwatch mit den exklusiven Armbändern und später dann die Platzierung als Einzelkauf.

Persönlich habe ich mich aufgrund dessen für das Sport Loop in „Summer White“ entschieden welches gerade im Sommer für einen coolen Look sorgen dürfte. Außerdem will ich mir im Store in Hannover zumindest mal das Teal Tint/Tropical Twist anschauen.

Für welches der neuen Nike Bänder könnt Ihr euch begeistern? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: