Werbeanzeigen

Offiziell – Apple stellt das Smart Battery Case für iPhone Xr, iPhone Xs und iPhone Xs Max vor

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

gestern abend aktualisierte Apple seinen Online Store im Bereich Zubehör und trug damit den diversen gerüchten der Vergangenheit Rechnung – der hässliche Buckelwal in Form des legendären Smart Battery Case ist nämlich wieder da.

Erstmals für das iPhone 6s eingeführt, welches von Einigen als Eingeständnis für die nicht gerade berauschende Akkulaufzeit des iPhone gewertet wurde. Die Verarbeitungsqualität war damals eher mittelklasse, wie hier getestet, doch die Verbesserung der Akkulaufzeit war unbestritten.

Apple selbst glaubte wohl nicht so recht an den Erfolg denn das erste Smart Battery Case war nur für das iPhone 6, iPhone 6s und iPhone 7 verfügbar. Das 2017er Lineup, bestehend aus iPhone 8, iPhone 8 Plus und dem iPhone X, ging hierbei leer aus.

Doch nun lässt sich das Smart Battery Case für alle aktuellen iPhone-Modelle im Online Store zu einem Preis von 149,00€ bestellen (die erste Version lag noch bei 119,00€).

 

Update

Waren die Cases zuerst nur in Schwarz und weiß verfügbar bietet Applem nun auch eine dritte Farboption an – Cupertino nennt diese Farbe „Sandrosa“

 

Apple verspricht in der Produktbeschreibung des Akku-Case für das iPhone Xs eine Telefonierdauer von 33 Stunden, 21 Stunden für das Surfen im Internet oder 25 Stunden Video-Wiedergabe. Beim iPhone Xs Max liegen diese Werte bei 37 Stunden Sprechdauer, 20 Stunden Surfen und 25 Stunden Video-Wiedergabe. Das iPhone Xr bekommt den höchsten Zuwachs mitttels des Smart Battery Case; die Werte liegen bei 39 Stunden Sprechzeit, 22 Stunden Surfen und 27 Stunden Wiedergabe.

Löblich ist die Unterstützung von USB-Power Delievery mit einem entsprechenden USB Netzteil. Außerdem ist eine Ladespule für das drahtlose Laden integriert; somit ist Wireless Charging nach dem Qi-Standard auch mit dem Smart Battery Case möglich.

Innen dürfte das Case wieder mit Velourleder ausgestattet sein; ob sich die Sollbruchstelle am Silikon-MAterial aussen am Buckel gebessert hat, kann nicht beantworten.

Das Design hingegen dürfte auch dieses Mal keinen Preis gewinnen; denn es bleibt mit weiterhin mit diesem „Huckel“ versehen; die Produktfotos lassen jedoch auf eine etwas dezentere und fliessendere Designsprache schließen da der „aufgesetzte“ Akku nun bis an den unteren Rand des Case reicht.

Wie eingangs angedeutet, lässt sich das Smart Battery Case direkt hier im Apple Online Store zu einem Preis von 149,00€ bestellen. Zur Auswahl steht das Case in Schwarz und Weiß.

Nachtrag: die im direkten Vergleich schlankere Silhouette geht wohl deutlich zu Lasten der Akkukapazität. War das Smart Battery Case für das iPhone 6s mit einem 1.877 mAh respektive einem 2.365 mAh starken Akku für das iPhone 7 ausgestattet, kommen die neuen Smart Battery Cases nur noch mit 1.369 mAh KApazität – für alle neuen iPhone-Modelle!

Bildschirmfoto 2019-01-16 um 07.49.05.png

Für meine Begriffe werde ich das Smart Battery Case, wenn nur zu Testzwecken bestellen, da ich eigentlich mit der Akkulaufzeit meines iPhone Xs Max zufrieden bin. Wie schaut es denn bei Euch aus. Wer hat denn schon eines der neuen Smart Battery Cases bestellt? Schreibt es mir in die Kommentare, gerne auch was Ihr von dem Design haltet

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal auf dem appletechnikblog, euer Patrick

Spendiere mir doch einen Kaffee, dann bin ich umso fitter und kann mehr noch mehr Content für Dich produzieren

€3,00

 

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Offiziell – Apple stellt das Smart Battery Case für iPhone Xr, iPhone Xs und iPhone Xs Max vor

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: