Werbeanzeigen

iOS 12.1.2 ist da – etwas überraschend

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

etwas überraschend gab Apple heute am späten Abend noch ein weiteres iOS Update frei; welches allerdings wohl zuerst nur für die aktuellen 2018er iPhone-Modelle zur Verfügung gedacht war.

Der Blick in die Update-Beschreibung gibt auch einen konkreten Hinweis, warum. Denn iOS 12.1.2 behebt einige Fehler bezüglich der eSIM-Kartenaktivierung im iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr.

Allerdings steht das Update auch älteren Modellen zur Verfügung weshalb ich davon ausgehe, dass Apple noch ein paar Verbesserungen hinsichtlich Stabilität und Verbesserung vorgenommen hat.

Außerdem behebt man noch diverse Verbindungsprobleme bei türkischen Netzbetreibern in der Türkei.

Wie immer lässt sich das Update über „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ laden und ist ca. 85 MB groß. Da Apple gerade mit der eSIM einen durchaus lästigen Fehler adressiert, empfehle ich ganz klar die Installation des Update.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: