Werbeanzeigen

Die neuen Gesten am neuen iPad Pro 2018

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

seit gestern sind die ersten Geräte der aktuellen iPad pro Generation bei Euch angekommen – herzlichen Glückwunsch dazu. Analog zum iPhone X und später hat auch das neue iPad keinen Homebutton mehr sondern wird ebenso über Wischgesten bedient. Einige wie beispielsweise die Geste zum Einblenden des Control-Centers waren ja auch schon seit iOS 11 bekannt, einige sind neu hinzugekommen.

Dabei wird das Control-Center durch einen kleinen Balken in der rechten oberen Ecke markiert; falls sich jemand fragt.

Bildschirmfoto 2018-11-08 um 09.28.56.jpg

Grundsätzlich gibt es neun neue Gesten und Tastenkombination; die Ihr nun erlernen müsst:

  • Aktivieren des Displays – Tipp auf das Display (allerdings ohne Gewähr)
  • Zum Home-Bildschirm wechseln – Von unten nach oben wischen.
  • Control-Center erreichen – von der rechten oberen Bildschirmecke nach unten wischen.
  • Siri Fragen – Die Seiten-Taste gedrückt halten.
  • Apple Pay aufrufen – Seiten-Taste doppelt drücken um die hinterlegte Kreditkarte anzeigen zu lassen. Für eine Authorisierung auf das iPhone schauen.
  • Screenshot aufnehmen – Gleichzeitig und kurz die Seitentaste sowie eine der Lautstärketaste drücken.
  • App-Tasker aufrufen bzw. zwischen den Apps wechseln – Vom unteren Bildschirmrand nach oben in die Mitte wischen und dabei kurz innehalten.
  • Am unteren Bildschirmrand nach rechts wischen um zwischen den geöffneten Apps hin und her zu navigieren
  • Definierte Bedienungshilfe nutzen – Seitentaste 3x drücken
  • SOS Notfall-Anruf absetzen – Die Seitentase und eine der Lautstärketaste gedrückt halten bis die drei Slider erscheinen. Dann „Notruf SOS“ auswählen.
  • Ausschalten – Die Lautstärketaste-plus-Taste kurz drücken, die Lautstärke-minus-taste kurz drücken und dann die Seitentaste gedrückt halten. Dann den Schieberegler für „Ausschalten“ von links nach rechts wischen

 

Persönlich werde ich mir wohl kein iPad Pro 2018 kaufen, schlicht weil es preislich zum Einen zu teuer ist und ich zudem mein „altes“ iPad Pro 10,5″ nicht ein einziges Mal an seine Leistungsgrenzen bringen konnte. Aufgrund eines mehr als ärgerlichen Pixelfehlers werde ich es zwar reklamieren müssen, doch es tut ansonsten mehr als zuverlässig seinen Dienst. Wer von Euch hat sich denn schon das neue iPad Pro 2018 gegönnt und warum? Schreibt mir Euer Feedback in die Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: