Werbeanzeigen

Wie Du die Notch am iPhone Xs und Co elegant versteckst

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen kleinen Tutorial auf meinem Blog,

 

Die Notch, die Apple ja vergangenes Jahr mit dem iPhone X einführte, ist ja in aller Munde bzw. auf allen Displays. Anfangs noch verspottet und verschmäht findet sich die Notch mittlerweile bei fast jedem Hersteller wieder – dabei ist von elegant wie beim Huawei Mate 20 Pro bis megahässlich beim Google Pixel 3XL alles vertreten.

Doch Apple als Erfinder der Notch hat dieses Jahr während der iPhone Xs und iPhone Xs Max-Keynote ein entsprechendes Wallpaper gezeigt, welche die Notch elegant verstecken. Nun kann man sich diese Wallpaper zwar herunterladen, doch nicht Wenige von Euch möchten Ihr eigenes Foto im Sperrbildschirm hinterlegen.

 

Heute zeige ich Euch wie genau das funktionert. Ihr braucht natürlich ein iPhone X, iPhone Xs, iPhone Xs Max oder das seit heute erhältliche iPhone Xr und eine App namens „Notcho“ aus dem iOS App Store. 

Bildschirmfoto 2018-10-26 um 09.29.50.jpg

Nach dem Download die App einfach auf dem iPhone öffnen und dem Gerät die Zugriffsrechte für die Fotos-App gewähren. Nun tippt Ihr bitte auf den Reiter „Import“

fullsizeoutput_e85.jpeg

Im Anschluss öffnet sich eine neue Oberfläche mit der entsprechenden Ansicht, woraus man das entsprechende Fotoalbum auswählen kann indem sich das gewünschte Foto befindet.

fullsizeoutput_e86.jpeg

Im nachfolgenden Beispiel habe ich mich für einen Sonnenuntergang auf dem Wattenmeer an der deutschen Nordseeküste entschieden. Dabei gibt es nach des Bildes ein zusätzliches Einstellungsmenü namens „adjust“, welches hier aufrufen könnt. Hier könnt Ihr den „Formfaktor“ des ausgewählten Bilds einstellen; von „Stretch“ über „Fill“ bis hin zu „Fit“. Ich empfehle grundsätzlich ganz klar die ab Werk eingestellte Einstellung „Fill“. Anbei der Reihe nach die unterschiedlichen Settings aus denen meine Empfehlung deutlich wird,

Anschließend einfach auf „Done“ klicken und Ihr kehrt zur ersten Ansicht der App zurück. Abschließend auf „Save“ tippen und den eingeblendeten Instruktionen folgen – fertig ist das angepasste Wallpaper, welches im Sperrbildschirm elegant die Notch eures iPhone X, iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr verdeckt.

fullsizeoutput_e92.jpeg

Übrigens könnt Ihr in der App auch noch einstellen, wie der überarbeitete obere Bildschirmrand die Notch überdecken soll. Ab Werk ist hier „Curved“ eingestellt, welches sich einfach am Besten einfügt. Deshalb gehe ich auf die übrigen Optionen nicht weiter ein.

 

P.S. Die App ist kostenfrei, setzt aber bei jedem Eurer überarbeiteten Bilder ein sichtbares Wasserzeichen an. Wenn Du das nicht haben möchtest, kannst Du per In-App-Kauf dieses Wasserzeichen entfernen. Derv Kaufpreis hierfür liegt bei fairen 2,29€

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: