Werbeanzeigen

Apple Watch Series 3 m. LTE ab heute auch bei Vodafone

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

die Spatzen pfiffen es ja schon seit Beginn des Jahres von den Dächern, dass Vodafone eine eSIM für die aktuelle Apple Watch Series 3 m. LTE plant.

Ab heute, dem 12.06.2018 ist es endlich soweit. Im Rahmen der heute startenden CeBIT verkündet Vodafone nun, dass sich ab sofort die Apple Watch Series 3 m. LTE mitsamt der benötigten eSIM bei Düsseldorfer Mobilfunker bestellen lässt. Damit ist Vodafone neben der Telekom der zweite Anbieter in Deutschland, der offiziell eine passende Option dafür anbietet.

Die Apple Watch Series 3 m. LTE lässt sich ab sofort über eine Sonderseite bei Vodafone bestellen; die dazu benötigte eSIM wird als Red+MultiSIM vermarktet und liegt preislich bei 5,00€ zusätzlich zum bestehenden Tarif.

Bildschirmfoto 2018-06-12 um 15.26.56.jpeg

Als Tarifvoraussetzung nennt Vodafone einen aktuellen Red- oder Young-Tarif, ein iPhone 6 aufwärts und die oben genannte Red+MultiSIM. Bestandskunden können diese Option auch ab sofort im Kundencenter auswählen. Im Gegensatz zur Telekom ist man allerdings nicht ganz so spendabel, man spendiert „nur“ 3 Monate kostenfreie Nutzung; der Bonner Mobilfunker legte seinerzeit 6 Monate kostenfreie Nutzung auf.

Vodafone begründet den späten Start damit, dass man beim Marktstart der Series 3 m. LTE zunächst einmal das Kundeninteresse abwarten wollte um zu sehen wie hoch das Marktpotenzial ist. Das scheint mir eher vorgeschoben zu sein, denn direkt beim Launch der betroffenden Series 3 gab es auch bei Kunden von Vodafone großes Interesse zumal Apple mit Sicherheit frühzeitig in Gespräche mit Vodafone getreten sein dürfte.

Nichtsdestotrotz ist dies doch eine gute Nachricht für alle Kunden bei Vodafone. Leider müssen sich Kunden bei o2 weiter auf konkrete Nachrichten gedulden, laut Mitarbeitern im Service von o2 sei es aber nur noch eine Frage der Zeit bis man nachziehe.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: