Werbeanzeigen

Apple startet 60€ Cashback

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

wie Ihr von meinem aktuellen Wochenrückblick wisst, hat sich die Liefersituation rund um die Ersatzakkus für das Akku-Austuschprogramm entspannt.

Nun geht Apple einen Schritt weiter bzw. auf all jene iPhone-Nutzer zu, die sich für einen kostenpflichtigen Akkutausch zum regulären preis von 89,00€ entschieden.

Personen, die zwischen dem 01. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 den Listenpreis von 89,00€ für den Akkutausch außerhalb der Garantie oder Gewährleistung zahlten, bekommen nun in den folgenden zwei Monaten eine Gutschrift über die Differenz von 60,00€ (zu dem Angebotspreis von 29,00€) angeboten.

Bildschirmfoto 2018-05-23 um 20.31.49

Solltet Ihr den Akku eines betroffenen Gerätes vor dem Akkuprogramm gewechselt haben und seit nicht via Email benachrichtigt worden, sollten sich unter Vorlage des Rechnungsbeleges bis Ende des Jahres an Apple wenden

Ich hatte mich an anderer Stelle schon einmal dazu geäußert. Nach wie vor ist es meiner Meinung nach nicht zu akzeptieren, dass Apple bei älteren iPhone-Modellen (streng genommen muss man da ja von verbrauchten Akkus sprechen) die Leistung der Geräte bewusst drosselte und dies zudem auch noch heimlich durch ein betreffendes Softwareupdate vornahm.

Trotzdem ist es gut, dass Apple sich an seine Kommunikation hält.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „Apple startet 60€ Cashback

Gib deinen ab

  1. Solche Cashbackangebote sind ja doch sehr verlockend, allerdings muss auch der Rest stimmen, um auch auf Dauer zufrieden zu sein. Cashback alleine reicht dabei nicht immer aus.

    1. Hallo Ralf,
      das Cashbackprogramm bezieht sich auf den Akku bzw. auf die Kunden, die vor dem Start des Akkuaustauschprogramms den Akku auf eigene Kosten getauscht haben.

    2. Vielen Dank für das Feedback. Die Cashback Aktion bezieht sich auf die Kunden, die vor dem Akkaustauschprogramm Ihren Akku auf eigene Kosten tauschen ließen

    3. Hallo Ralf, der Caschback bezieht sich auf Kunden, die auf eigene Kosten ihren defekten Akku vor dem Akkuaustauschprogramm getauscht haben

    1. Alle Informationen stehen im Blog. Wenn Du betroffen bist, bekommst Du von Apple eine Mail – Sorry, dass es so lange dauerte. Meine Kommentarfunktion war eingeschränkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: