Werbeanzeigen

Telekom spendiert 1 GB Datenvolumen extra – Ihr müsst dafür aber auch was tun

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

ich liege leider mit einer veritablen Nebenhöhlenentzündung flach, doch diese News will ich Euch nicht vorenthalten. Datenvolumen ist kostbar (selbst bei meinem monatlichen Datenvolumen von 20 GB); deshalb ist man immer happy wenn es was abzustauben gibt.

Seit gestern offeriert die Telekom einmalig 1 GB zusätzliches Datenvolumen, unabhängig welchen Tarif man hat. Der Tarif/Vertrag muss lediglich 2011 abgeschlossen oder verlängert worden sein. Man ist also bei der Telekom spendabel geworden; schließlich ist das schon die zweite Aktion dieser Art in diesem Monat >> Gratis Datenvolumen.

So ganz ohne Gegenleistung spendiert die Telekom dieses Extra-Volumen allerdings nicht. Im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion belohnen die Bonner Mobilfunker Eure Anmeldung für den Telekom Informationsservice.

Bildschirmfoto 2018-05-15 um 12.03.11.jpeg

Dahinter verbirgt sich der elektronische Informationsservice via SMS, Telefon oder MMS rund um aktuelle Angebote, günstigere Tarife oder andere Neuerungen. Zudem wird ab sofort die Rechnung elektronisch zugestellt; sofern das bei Euch noch nicht der Fall ist.

Im Kundencenter lässt sich nach Erhalt des 1 GB Datenvolumens die Einwilligung zur Kontaktaufnahme jederzeit widerrufen.

Das angebotene Volumen ist nur einmalig zu bekommen und max. 30 Tage lang gültig. Nachdem das Extra-Volumen aufgebraucht ist; surft Ihr wieder mit dem in Eurem Tarif enthaltenen Datenvolumen. Ich finde das Angebot in Ordnung; wenn man bedenkt, dass eigentlich jetzt schon viele Informationen rund um seinen Vertrag via SMS bei der Telekom kommuniziert werden. Daher sehe ich durch die Anmeldung keine gravierenden Nachteile.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: