Werbeanzeigen

Schriftzeichenbug wird gefixt

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

nichtsahnend liege ich auf der Couch und schaue gemütlich einen Film auf Netflix, da bekomme ich eine Update-Meldung für mein iPhone X.

Nachdem zu Anfang letzter Woche bekannt wurde, dass ein bestimmtes indisches Schriftzeichen das iOS-Device abstürzen lassen kann, versprach Cupertino ein zeitnahes Bugfix dafür. Deshalb wurde am heutigen Montagabend iOS in Version iOS 11.2.6 veröffentlicht. Laut Updatebeschreibung ging man zusätzlich das Problem an, dass unter bestimmten Umständen Drittanbieter-Apps mit Bluetooth-Konnektivität eine bestehende Bluetooth-Verbindung  der AirPods störten. Dazu gab es von einem Reddit-Nutzer einen ziemlich langen Beitrag auf der entsprechenden Plattform.

Das Update kann wie immer über „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ auf iPhone, iPad und iPod Touch angeschlossen werden und ist auf dem iPhone X knapp 42 MB groß.

Außerdem wurden aufgrund des Schriftzeichen-Bugs auch alle anderen Software-Plattformen mit einem Update versehen. Dementsprechend stehen Euch tvOS in Version 11.2.6, watchOS in Version 4.2.3 und macOS 10.13.3 über die jeweiligen Kanäle als Update zur Verfügung. Weitere Angaben macht Apple hier nicht; es wird lediglich auf die jeweiligen Support-Seiten verwiesen

Da es sich um einen kritischen Bug handelt; solltet Ihr das Update unbedingt umgehend installieren und nicht damit warten.

 

Macht’s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nach der DSVGO musst Du den Datenschutzbestimmungen explizit zustimmen. Das bedeutet, dass Dein Name, deine Mailadresse sowie der Inhalt deines Kommentars gespeichert und zu Analysezwecke einsehbar sind

*

Ich stimme zu

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: