Werbeanzeigen

macOS High Sierra 10.13.2 ist verfügbar.

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Apple lässt Einen ja kaum zur Ruhe kommen. Nachdem wir seit Samstag ja schon iOS 11.2, tvOS 11.2, watchOS 4.2 und die Amazon Video Prime App für die Apple TV 4/Apple TV 4k bekommen haben, schiebt Apple jetzt nochmal nach.

Ab sofort lässt sich das neueste Update des aktuellen Betriebssystem macOS in Version macOS 10.13.2 laden.

Apple verbessert damit folgende Punkte:

  • Verbesserung des USB-Audio Zubehörs
  • Verbesserung die VoiceOver Navigation  von PDF´

Das Update sollte aber auch wegen der root-Lücke installiert werden, die mit Version 10.13.2 hoffentlich endgültig geschlossen wurde. Deshalb bekommt das Update definitiv eine Installationsempfehlung von mir. Das Update steht Euch, wie gewohnt, über den Mac App Store zu Verfügung und hat eine Größe von knapp 1,66 GG und kann auf allen Geräten, die mit High Sierra laufen installiert werden.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, euer Patrick

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nach der DSVGO musst Du den Datenschutzbestimmungen explizit zustimmen. Das bedeutet, dass Dein Name, deine Mailadresse sowie der Inhalt deines Kommentars gespeichert und zu Analysezwecke einsehbar sind

*

Ich stimme zu

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: