Werbeanzeigen

tvOS 11.2 ist nun verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Nachdem es ja am Samstag schon das Update auf iOS 11.2 gab; legte Apple direkt mit den ungewöhnlichen Tagen nach und veröffentlichte am heutigen Montag tvOS 11.2. Im Speziellen lieferte Apple zwei wichtige Funktionen für die Filmwiedergabe aus.

Mit der einen Option lässt sich via Einstellungsoption eine automatische Farbraumkonvertierung auf HDR bei einem Nicht-HDR-Film verhindern. Damit wird einer unter Umständen unnatürliche Farbdarstellung des betreffenden Films verhindert.

Die andere Neuerung sorgt dafür, dass die Apple TV nicht automatisch alle Filme in 60 Bilder pro Sekunde umrechnet und somit eine eine unter Umständen schlechte Bildqualität darstellt. Viel mehr wird die Bildrate an das HDMI-Signal angepasst.

Das Problem lag nämlich darin begründet, dass die Oberfläche für eine flüssige Darstellung immer in 60 fps dargestellt wird. Dahingehend ist eine deutlich niedrigere Framerate von 24 fps vollkommen ausreichend.

Zusätzlich wurde die mit iOS 11.2 eingeführte Funktion „Apple Cash“ in den USA freigeschaltet. Damit lassen sich Geldbeträge zwischen Apple ID-Usern versenden. Voraussetzung dafür ist allerdings Apple Pay; ein Feature, welches hierzulande selbst drei Jahre nach Marktstart in Deutschland auf sich warten lässt.

Das Update steht allen Benutzern einer Apple TV 4 und der Apple TV 4k zur Verfügung und kann über die Einstellungen geladen werden.

Interessant ist allerdings ein feines Detail. Einige Apple TV Nutzer können die TV-App schon sehen, was für einen baldigen offiziellen Start der App seitens Apple spricht. Immerhin wurde die App für 2017 von Apple versprochen. Die Amazon Video App ist leider nach wie vor nicht am Horizont zu erkennen.

 

Macht’s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, euer Patrick

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „tvOS 11.2 ist nun verfügbar

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: