Werbeanzeigen

Die Checkliste für den Kauf des neuen iPhone X

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

der offizielle Verkaufsstart des neuen iPhone X ist ja nur noch wenige Tage entfernt. Laut diversen Medien und Quellen sollen wohl zum Verkaufsstart gemessen an der Nachfrage relativ wenige Geräte verfügbar sein. Um Eure Chancen etwas zu erhöhen; habe ich hier für eine Checkliste zusammengestellt. Mithilfe dieser Checkliste könnt Ihr zumindest weitestgehend eigene Fehler ausschließen um den Bestellprozess zu schnell wie möglich dürchführen zu können. Denn es gilt wie immer; wer zuerst kommt, mahlt zuerst 😉

Damit am Freitag, den 27.10.17 bei der Bestellung ab 09:01 alles glatt geht, beachtet bitte folgende Checkpunkte:

  • Ihr solltet auf jeden Fall Eure Apple ID checken ob alle Daten aktuell sind. Gegebenenfalls meldet Euch dazu einmal in einem iTunes Store ab und wieder an; auch um zu prüfen ob das jeweilige Gerät für Käufe schon autorisiert ist
  • Überprüft dabei auch Eure Zahlungsmethode. Bei Kreditkartenkarten sollte die Kreditkartennummer sowie das Gültigkeitsdatum passen, auch solltet Ihr die Prüfziffer, welche auf der Rückseite eurer Kreditkarte steht, eintragen. Trotzdem kann die Prüfziffer während der Finalisierung Eurer Bestellung abgefragt werden; habt diese also griffbereit zur Hand.
  • Der vielleicht wichtigste Tipp; bestellt über die Apple Store App. Da kann man nämlich direkt ab 09:00 MEZ drauf zugreifen und die Webseite dauert unter Umständen länger bis sie wieder online ist. Zudem waren die dort verantwortlichen Server weit weniger belastet als die der Webseite.
  • Sollte die App sich aufhängen, schließt die App, auch aus dem Multitasking und ruft Sie abschließend erneut auf. Nur durch das vollständige Schließen werden alle Daten beim erneuten Aufrufen der App refresht.
  • Der nächste Tipp bezieht sich wieder auf die Apple Store App. In dieser lässt sich Euer Wunschiphone nämlich als Favorit ablegen.
  • Bestellt nur das iPhone und KEIN Zubehör. Ist das Zubehör nicht lieferbar verzögert sich auch die Auslieferung, da Apple grundsätzlich die Positionen der Bestellung zu einem Lieferpaket zusammenfasst. Zubehör also separat bestellen!
  • Um eine schnellstmögliche Lieferung des neuen iPhone zu bekommen, bestellt am Besten direkt über Apple. Media Markt, Saturn und Co werden definitiv nicht so schnell mit ausreichenden Stückzahlen beliefert werden.

Diese Tipps sind allerdings keine Garantie, dass Ihr bei Bestellung am 27.10.17 auch direkt am 03.11.17 ein Gerät in den Händen haltet. Jedoch habt Ihr mit diesen Tipps eigentlich alle „Störfaktoren“ ausgeschlossen.

Am Wichtigsten natürlich; bestellt kein iPhone damit ich Eines am 03.11.17 in meinen Händen halten kann 😛

Wer von Euch will noch ein iPhone bestellen?

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, euer Patrick

P.S. Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann unterstütze mich doch einfach via Paypal

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: